Trockenfutter

Tiertafel freut sich über Groß-Spende

  • schließen

HERTEN-SÜD - Als der Lkw vor der Tür der Tiertafel an der Ewaldstraße stand – und der Fahrer mitteilte, er habe leider keinen Gabelstapler dabei – da hat Tiertafel-Leiterin Nicole Meichle innerlich kurz die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen.

Doch nach einem Hilfe-Aufruf über ein soziales Netzwerk haben zusätzliche Helfer spontan die Ärmel hochgekrempelt – und 66 Paletten Trockenfutter für Hunde und Katzen abgeladen. „Sogar ein netter Herr, der an der Haltestelle auf den Bus gewartet hat, hat uns mitgeholfen“, freut sich Nicole Meichle. Sie waren zu zehnt und hatten vier Stunden Zeit, die Großspende von 20 Tonnen Futter abzuladen und einzuräumen. Der Platz im Lager reichte nicht aus, sodass auch in der Ausgabestelle Kartonstapel stehen. Trotz eines riesigen Muskelkaters sind Nicole Meichle und das Tiertafel-Team glücklich: „Von dieser Spende haben wir 20 Monate etwas.“ Denn etwa 1000 Kilo Futter gibt das Team, das im Schnitt aus fünf Helfern besteht, monatlich an bedürftige Tierhalter aus.

180 Tiere in der Kartei

Mehr Infos unter Tel. 01 76 / 89 66 60 84. Internet: www.tiertafel-herten.de

Aktuell stehen etwa 180 Tiere in der Kartei des Vereins, die meisten davon sind Katzen, gefolgt von Hunden und Sittichen. Die Tierhalter kommen nicht nur aus Herten, sondern auch aus Gelsenkirchen, Herne, Bochum, Recklinghausen und Datteln. Futterspenden brauche die Tiertafel erst einmal keine mehr, sagt Nicole Meichle. Aber Hundemäntel für größere Hunde – ab 50 Zentimeter Rückenlänge – seien Mangelware. Und helfende Hände kann das Team auch immer gebrauchen. Am kommenden Montag, 10. Dezember, ist die letzte Ausgabe vor Weihnachten. Die Tiertafel öffnet wieder am Montag, 14. Januar 2019.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare