+
Bauer Karl Godde richtet mit Unterstützung vom Mitgliedern der Bürgergilde Disteln mit seinem Bagger den Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz in Disteln. Geschmückt wird er erst zum Tannenbaumfest am 27. November.

Unsere Wochenendtipps

Mit Schwung in den Advent

  • schließen

HERTEN - Am Sonntag, 29. November, ist der erste Advent. Wer sich an diesem Wochenende auf die beginnende Vorweihnachtszeit einstimmen will, findet dazu reichlich Gelegenheiten. So locken vier weihnachtliche Märkte in den Stadtteilen zum Bummeln, Schauen, Shoppen und Genießen ein.

  1. Das Distelner Tannenbaumfest eröffnet am heutigen Freitag, 27. November, die Adventssaison. Ab 15 Uhr schmücken Mädchen und Jungen aus den Distelner Kindergärten den Tannenbaum. Ab 16 Uhr gibt es viel Musik für die Besucher. Ein buntes Angebot der anliegenden Kaufleute rundet das Fest ab.
  2. Am Samstag, 28. November, findet der traditionelle Adventsmarkt der Langenbochumer Werbegemeinschaft an der Kranzplatte und in der Ortsmitte statt. Los geht es um 11 Uhr. Bis in den frühen Abend locken rund 30 Stände zum Plauschen, Genießen und Shoppen ein. Mehrere Gruppen sorgen für Musik. Die evangelische Gemeinde öffnet ihr Kirchencafé, und auch der Nikolaus schaut vorbei.
  3. Zum 34. Westerholter Weihnachtsmarkt lädt die Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt am Sonntag, 29. November, ein. Rund 50 Stände werden auf dem Marktplatz und auf der Schloßstraße aufgebaut. Los geht es um 11 Uhr, bis in Abend gibt es viele Angebote und ein Bühnenprogramm mit Musik. Auf zwei Sonderseiten in unserer heutigen Ausgabe (Seiten 10 und 11) erfahren Sie alles zum Westerholter Weihnachtsmarkt.
  4. Von 11 bis 19 Uhr findet am Sonntag, 29. November, im Schloss Herten die Geschenke-Messe „ArtVent“ statt. Zur 21. Auflage werden wieder über 30 Anbieter von Kunst, Kunsthandwerk und anderen Produkten erwartet.
  5. Um die Zukunft der Hertener Innenstadt geht es am Samstag, 28. November, ab 9.30 Uhr im großen Sitzungssaal im Rathaus. Bürgerinnen und Bürger haben sich mit Vorschlägen in verschiedenen Werkstätten am „Neustart Innenstadt“ beteiligt. Die Ergebnisse sowie drei daraus entstandene Konzepte werden am Samstag vorgestellt und diskutiert.
  6. Vor genau 50 Jahren wurde der evangelische Kindergarten Grünland im Fockenkamp eingeweiht. Das wird am Samstag, 28. November, gefeiert. Um 17 Uhr beginnt in der Erlöserkriche, Ewaldstraße 81, der Dankgottesdienst. Anschließend startet ein Laternenumzug mit der Siebenbürger Blaskapelle zum Kindergarten, wo der Geburtstag gemütlich ausklingt.
  7. Auf dem Hof Wessels der Bürgerstiftung steigt am Sonntag, 29. November, ab 10 Uhr das Wintergrillen mit Live-Musik . Sandor Varga, Lehrer der Musikschule, spielt mit einem Saxofon-Quartett auf. Das Hof-Team sorgt nicht nur für das beliebte Frühstück, sondern auch für Salate, eine Suppe und natürlich Leckereien vom Holzkohlegrill. Eintritt und Brunch kosten 26 Euro, um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 02366/887277 (vormittags) oder per E-Mail.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Westerholter Sommerfest: Enttäuschung zum kleinen Jubiläum
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Verkehrsbehinderungen in Marl, Flugzeug-Notlandung in Haltern
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Hertens Bürgermeister Toplak kommentiert die Gegenkandidatur seines langjährigen Bekannten
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer
Rollstuhlfahrer rastet vor Polizeiwache aus - plötzlich zieht er ein Messer

Kommentare