+

VESTISCHE App

Die VESTISCHE App: Der Ticketschalter für die Hosentasche

Fahrpläne, Ticketkauf, Abfahrtsmonitor: Die kostenlose VESTISCHE App ist der Ticketschalter für die Hosentasche. Profitieren Sie von Angeboten wie dem 30-TageTicket und dem 10er Ticket.

Von A nach B

Unsere Fahrplanauskunft hilft Ihnen, die optimale Verbindung zur gewünschten Zeit zu finden. Wollen Sie die nächstmögliche Abfahrt nutzen oder zu einem bestimmten Zeitpunkt fahren? Sie haben die Wahl. Kennen Sie den Namen der Haltestelle oder haben Sie eine Adresse? Die Fahrplanauskunft kann beides verarbeiten. Sie wollen bestimmte Verkehrsmittel ausschließen? Sagen Sie der App welche. Alles berücksichtigt? Dann zeigt Ihnen die App das entsprechende Ergebnis.

Ticket kaufen

 Sie haben in der Fahrtenübersicht alles kontrolliert? Dann werden Ihnen mit einem Klick auf den Preis alle gängigen VRR-Tickets angezeigt. Entscheiden Sie sich für das passende. Beachten Sie noch, dass wir Ihnen in der App auch ganz spezielle Online-Tickets anbieten. So erhalten Sie das 7TageTicket, 30TageTicket, 10erTicket und das HappyHourTicket exklusiv über die App.

Das 30-TageTicket ist ein Monatsticket mit flexiblem Anfangsdatum und ohne Abo-Pflicht:

Mit dem 30-TageTicket bestimmen Sie, wann Ihr Ticket startet! Es ist an keinen fixen Kalendermonat gebunden, sondern ist ab einem Starttag für genau 30 Kalendertage (z. B. vom 07. August bis zum 05. September) gültig – jeweils einschließlich Start- und Endtag. Das Kaufdatum ist der frühestmögliche Starttag. Es ist immer ein persönliches Ticket. Bitte Lichtbildausweis mitführen.

Mit dem 10er Ticket sparen:

Sie nutzen das Bus- und Bahnangebot nur von Zeit zu Zeit? Dann verwenden Sie für Ihre Fahrten doch einfach das preiswerte 10erTicket. Das 10erTicket gibt es nur als HandyTicket und ist gültig für zehn Fahrten oder eine gemeinsame Fahrt für bis zu zehn Personen.

Bezahlen einfach gemacht

Sobald Sie das für Sie passende Ticket ausgewählt haben, sind es nur noch wenige Schritte bis zu Ihrem Ticket. Melden Sie sich kurz bei uns an und teilen Sie uns mit, ob Sie Ihr Ticket per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren bezahlen möchten. Einmal registriert sind alle weiteren Käufe mit einem Klick erledigt.

Pünktlichkeit ist uns wichtig

Im Abfahrtsmonitor erhalten Sie alle wichtigen Informationen über Ihre Fahrt, ab der gewählten Haltestelle. Wann der Bus kommt, ob er pünktlich ist und z.B. von welchem Bussteig er fährt. Alles in Echtzeit. So erreichen sie immer sicher und pünktlich Ihr Ziel.

Alles, was für Sie persönlich interessant ist

Im „persönlichen Bereich“ haben Sie schnellsten Zugriff auf die Daten, die für Sie interessant sind. Tragen Sie wichtige Orte wie „Nach Hause“ und „Zur Arbeit“ ein. Sehen Sie Ihr aktuelles Ticket mit allen relevanten Informationen wie Art des Tickets, Gültigkeit und Preisstufe.

Sie bestimmen, was die App anzeigen soll

Unter dem Punkt „Einstellungen“ können Sie die App weiter individualisieren. Sie bestimmen z.B. welche Verkehrsmittel bei Ihrer Fahrplanauskunft berücksichtigt werden sollen. Wenn Sie den Fußweg zur nächsten Haltestelle sehen wollen – Sie stellen es ein. Sie haben Mobilitätseinschränkungen – die App wird es berücksichtigen.

Erfahren Sie hier mehr

Vestische App JETZT DOWNLOADEN!

Im App Store laden

Bei Google Play laden

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Warum sich ein Markt-Besuch in Waltrop heute besonders lohnt
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Großer Ärger auf der Halde - Was unbekannte Vandalen angerichtet haben
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Post an den Papst - Was Gregor Gysi seiner Heiligkeit auf dem Weg nach Oer-Erkenschwick schreibt
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Putziger Panda-Nachwuchs im Dortmunder Zoo ist noch ein wenig scheu  
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?

Kommentare