+
Das Bürgerbüro in der FBW

Bis 9. April

Bürgerbüro Westerholt bleibt erneut geschlossen

  • schließen

HERTEN - Im vergangenen Jahr war die Westerholter Außenstelle des städtischen Bürgerbüros mehr geschlossen als geöffnet. Eine Entwicklung, die sich womöglich in diesem Jahr fortsetzt. Jedenfalls bleibt das Bürgerbüro in der Freizeit- und Begegnungsstätte Westerholt (FBW) von Donnerstag (1. März) an geschlossen. Am 9. April geht der Betrieb weiter.

Wer einen Pass verlängern, Kfz-Papiere ändern, ein Führungszeugnis beantragen oder sich als Neubürger anmelden will, der muss ins städtische Bürgerbüro – entweder in die Zentrale im Rathaus oder in die Außenstelle in der FBW. Wie die Hertener Allgemeine jedoch Anfang Februar ausführlich berichtete, stand das Westerholter Bürgerbüro im vergangenen Jahr in 32 von 52 Wochen nicht zur Verfügung. Hintergrund: Es gibt nur eine einzige Mitarbeiterin. Wenn diese Urlaub macht oder erkrankt, gibt es keinen Ersatz. Eine Vertretungsregelung erlaubt die knappe Personaldecke im Rathaus nicht.

Hinzu kommt, dass die Westerholter Außenstelle in allen Ferien und an Brückentagen ebenfalls geschlossen bleibt. Obwohl also das Büro den Westerholter Bürgern nicht zuverlässig zur Verfügung steht, hat der Hertener Rat bisher eine Schließung abgelehnt.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros im Rathaus: montags: 8 bis 16 Uhr, dienstags: 8 bis 12.30 Uhr, mittwochs: 8 bis 12.30 Uhr, donnerstags: 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr, freitags: 8 bis 12.30 Uhr Sonderöffnung: Samstag, 3. März, 10 bis 12 Uhr

Aktuell kommen wieder zwei Faktoren zusammen: Zum einen ist die Mitarbeiterin erkrankt. Zum anderen war sowieso geplant, dass das Büro vom 12. März bis einschließlich 8. April vier Wochen „Oster-Urlaub“ macht. Von heute an müssen Westerholter Bürger nun also das Hertener Rathaus aufsuchen. Alle bisher fertiggestellten Personaldokumente werden von der FBW dorthin gebracht und liegen dann zur Abholung bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
Rock Orchester Ruhrgebeat begeistert beim Haldenglühen. Ein Star wird besonders gewürdigt
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
U-Bahn-Angriff in Essen: War alles doch ganz anders? Neue Version der Story
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
So unsicher fühlen sich Menschen in Recklinghausen - Umfrage liefert eindeutiges Ergebnis
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
2. Etappe der Ruhrpott-Tour muss unterbrochen werden: Fahrer stößt mit Ordner zusammen 
Düsterer Verdacht: Mutter und Tochter verschwunden - Ehemann festgenommen
Düsterer Verdacht: Mutter und Tochter verschwunden - Ehemann festgenommen

Kommentare