+
In Bertlich sind Autos zerkratzt worden. (Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen

Böse Überraschung am Morgen für Autobesitzer in Herten-Westerholt

  • schließen

Ende Oktober wurden in Bertlich Autos böswillig zerkratzt. Jetzt hat es zahlreiche Autobesitzer in Westerholt getroffen. Der Schaden geht in die Tausende. Die Polizei sucht Zeugen.

Mehrere Autobesitzer in Westerholt erlebten eine böse Überraschung, als sie zu ihren Autos kamen. Wie die Polizei mitteilt, zerkratzten unbekannte Täter in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen (29./30.11.) an mehreren geparkten Autos auf der Körnerstraße den Lack.

Bisher neun Anzeigen

Aktuell liegen der Polizei Strafanzeigen zu neun beschädigten Autos vor. Der bei den Sachbeschädigungen entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. 

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

Ob eine Verbindung zu den zerkratzten Autos im Oktober in Bertlich besteht, ist unklar. Auch dabei ging der Sachschaden in die Tausende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Schlossweihnacht in Horneburg: Dattelner trotzen der eisigen Kälte für den Familien-Bummel
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Dennis Adamczok verlässt den TuS 05 Sinsen mit sofortiger Wirkung
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Polizei fahndet nach Schlägerin - Tatverdächtige ist auf einem Foto gut zu erkennen
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er noch seine Unschuld
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter
SV Hochlar 28: Motivationsspritze für die Serientäter

Kommentare