Schläge auf dem Schulhof

Tatverdächtiger festgenommen

HERTEN - Erfolgreiche Fahndung: Bereits wenige Tage, nachdem auch die Hertener Allgemeine ein Foto eines Mannes veröffentlicht hatte, der im Januar einen 24-Jährigen auf dem Schulhof der Martin-Luther-Sekundarschule verprügelt haben soll, ist der Tatverdächtige ermittelt worden.

Es handelt sich um einen 28-jährigen Mann aus Duisburg. Zeugen erkannten den Gesuchten und gaben die entscheidenden Hinweise.

Die Ermittlungen gegen den 28-Jährigen laufen derzeit noch. Die Polizei bedankt sich bei den zahlreichen Hinweisgebern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

60 Meter breite Lücke im Lippedeich – ist das nicht riskant?
60 Meter breite Lücke im Lippedeich – ist das nicht riskant?
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Schwabe (SPD) will in Sachen Langendorf helfen - aber wie?  
Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles
Mitten in der Schalker Saison-Vorbereitung: Für einen Spieler geht es schon um Alles
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Ab in die Sonne: Hierhin reisen die Dattelner
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen
Damit Bäume nicht verdursten, sollen Marler helfen

Kommentare