+
Das Theodor-Fliedner-Haus war auch ohne Strom.

Störung in der Nacht

Teile von Westerholt ohne Strom

  • schließen

HERTEN - Zu dieser Uhrzeit werden es vermutlich viele verschlafen haben: Gute zweieinhalb Stunden waren in der Nacht zum Donnerstag (9.8.) gleich mehrere Straßenzüge in Westerholt ohne Strom.

Exakt um 0.27 Uhr kam es laut Pressestelle der Hertener Stadtwerke zu einer „Störung im Mittelspannungsnetz“. Diese führte dazu, dass an der Storcksmährstraße, an der Geschwisterstraße, an der Grünstraße, an der Steinstraße und in der direkten Umgebung der genannten Straßen die Lichter ausgingen.

Betroffen war dabei auch das Theodor-Fliedner-Heim der Diakonie. Hier wurde deshalb auch die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte allerdings an der Senioren-Einrichtung eintrafen, war die Stromzufuhr bereits an allen betroffenen Straßen wieder hergestellt.

Mit Messwagen Fehler lokalisiert

„Die Geschwister- und die Steinstraße waren um 1.20 Uhr wieder am Netz, die Grünstraße folgte um 2.35 Uhr und alle restlichen Bereiche hatten ab 3 Uhr wieder Strom“, erklärt Stadtwerke-Pressesprecherin Kerstin Walberg auf Rückfrage.

Bei den Stadtwerken gibt es einen „Notruf Strom“: ( 0 23 66/30 71 11

Im Nachgang waren dann Mitarbeiter der Stadtwerke mit einem Messwagen vor Ort. Sie lokalisierten den Fehler und machten sich an die Arbeit, diesen zu beheben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare