+
Körbeweise Müll sammelt eine Imkerin an der Westerholter Straße ein.

Wilder Müll in Herten

Achtlos weggeworfen - Diese vermüllte Fläche gefährdet Tiere

  • schließen

Eine Imkerin schlägt Alarm. Achtlos weggeworfener Müll nahe einer Streuobstwiese gefährdet die Bienen.

  • Auf der Streuobstwiese an der Westerholter Straße liegt immer wieder Müll. 
  • Eine Imkerin schlägt nun Alarm.
  • Die Bienen können von Getränke-Resten krank werden.

Halb-leere Getränke-Dosen, Behälter von mitgebrachtem Essen, Feuchttücher und Einmalhandschuhe - all dieser Müll liegt auf der Streuobstwiese an der Westerholter Straße nahe des Autobahnzubringers (L511). Körbeweise sammelt ihn eine Imkerin ein. Denn sie fürchtet um ihre Tiere. Die süßen Getränkereste ziehen die Bienen geradezu an.

Wunsch nach mehr Rücksicht

Der Weg zur Wiese führt über den Parkplatz eines Fitnessstudios. Die Imkerin vermutet, dass sich dort junge Leute treffen. Sie wünscht sich mehr Rücksicht und kann nicht verstehen, warum einfach Verpackungsmüll in die Sträucher geworfen wird. Sie appelliere aber an die Menschen, ihren Müll mitzunehmen oder wenn sie welchen sehen, den einzusammeln.

Noch mehr Abfall als vor der Corona-Krise

Seit das Fitnessstudio wegen der Corona-Krise geschlossen ist, liege dort noch mehr Abfall als sonst.  Ohne Einmalhandschuhe und Abfalltüte könne sie nicht mehr zum Bienenstand. Zwei- bis dreimal pro Woche schaut die Imkerin nach ihren Bienen. Jedes Mal liegt dort Müll, und jedes Mal sammelt sie ihn ein.  

Viele Müllecken in Herten

Es gibt viele Müllecken in Herten, aber von der Westerholter Straße liegen der Stadt keine besonderen Meldungen vor, teilt eine Stadtsprecherin mit. Auch auf dem Gelände der ehemaligen Zeche "Schlägel und Eisen" gibt es immer wieder Probleme mit Müll. Es gibt die Überlegung, eine "Müllpolizei" in Herten einzurichten. Außerdem gebe es in diesem Bereich es verschiedene Zuständigkeiten. „Die Obstwiese gehört der Stadt, das Gelände am Autobahnzubringer gehört Straßen.NRW und der Bereich um das Fitnessstudio ist Privatgelände“, so die Stadtverwaltung. 

Mängel-Melder leitet Informationen an die richtige Stelle weiter

In jedem Fall sollten Bürger den Mängelmelder der Stadt nutzen, um Stellen zu melden, an denen Müll zu finden ist. Wenn der ZBH nicht selbst tätig werden könne, leitet er die Informationen entweder an die untere Abfallwirtschaftsbehörde des Kreises oder an Straßen.NRW weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Millionen-Coup mit falschem Geldtransporter: Bis zu zwölf Jahre Haft - Angeklagte aus Recklinghausen und Marl
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Ralf Moeller verrät Gage für seine Rolle in "Gladiator": "... auch für viel weniger Geld gemacht"
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Wetter in NRW: Nach Mini-Sommer kommt Tief "Gudrun" - So wird das Wochenende
Video
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV
Marl: Große Evakuierung wegen Wohnungsbrand | cityInfo.TV

Kommentare