Historische Folge

Dschungelcamp 2020: Läster-Duo muss in die Prüfung - danach kommt es zum Urin-Gate

Danni Büchner ist die Drama-Queen der aktuellen Dschungelcamp-Staffel. Mittlerweile nervt sie sogar ihre Mitcamper schon - so sehr, dass eine Revolte droht.

Update vom 18. Januar 2020: Wie geht es weiter nach dem Unwetter? Nun hat RTL bekanntgegeben, ob das Dschungelcamp 2020 nach der Überschwemmung abgebrochen wird - oder nicht. *

Update vom 17. Januar 2020: Wie RTL mitgeteilt hat, kann es zur Evakuierung im Dschungelcamp 2020* kommen.

Update, 23.50 Uhr: Wie hätte es denn sonst kommen können. Natürlich muss Elena mit in die Prüfung! Wie sich die beiden morgen in ihrer Prüfung schlagen, lesen Sie in unserem neuen Dschungelcamp-Live-Ticker nach. 

Dschungelcamp 2020: Verkündung steht an - Danni muss wieder ran

Update, 23. 49 Uhr: Danni muss in die Prüfung! Aber nicht alleine. Sie wird begleitet. Die Frage ist nur, von wem. Spannung...

Update, 23.48 Uhr: Selbstverständlich machen Sonja und Daniel aus der Verkündung eine Show für sich. Aber wir sind es ja gewöhnt. Trotzdem: Wir wollen wissen wer es ist!

Update, 23.47 Uhr: So, mal wieder steht die Verkündung an. Wer darf wohl morgen zur Prüfung antreten? Wollen die Zuschauer weiterhin die volle Danni-Dröhnung? Gleich wissen wir mehr.

Update 23.44 Uhr: Im Dschungelcamp polarisiert kaum eine Person so stark wie Danni Büchner. Nun gehen zahlreiche Ex-Kandidaten hart mit ihr ins Gericht. 

Dschungelcamp 2020: Danni wieder mal im Fokus - Toni mit Attacke

Update 23.37 Uhr: Macht Toni Elena hier Konkurrenz? Sie motzt ordentlich gegen Danni, und das mitten ins Gesicht. Das lässt sie natürlich nicht lange auf sich sitzen. Schließlich könnte Toni ihr Kind sein. Man darf gespannt sein, ob der Streit die selben Dimensionen annimmt, wie bei Elena und Danni.

Update 23.33 Uhr: Toni und Danni sitzen am Feuer. Und Toni versucht sich tatsächlich darin, mit Danni zu sprechen. Doch schnell ist das Gespräch wieder beendet. Grund. „Lärry“ ist in unmittelbarer Nähe. Der arme Krebs, der sich in die Nähe des Camps verlaufen hat. 

Update, 23.31 Uhr: Entweder es liegt am wenigen Essen, oder RTL hat sich mal wieder die genau richtigen Kandidaten rausgesucht. Diese Gespräche kann man sich nicht ausdenken. Und doch, es hört gar nicht mehr auf. Spätestens jetzt wissen Dschungel-Fans wieder, wieso man dann doch Jahr für Jahr wieder einschaltet.

Dschungelcamp 2020: Stars analysieren sich gegenseitig - Stimmung am Boden

Update, 23.27 Uhr: Anastasiya glaubt, dass die Masken langsam fallen. Diesen Satz gibt es bestimmt in einem Lehrbuch für alle Trash-TV Teilnehmer von RTL. Verzeichnet unter dem Punkt „Damit wirkst du reif und machst dich interessant.“ Leider eine Lüge. Jeder, der diesen Satz sagt, bewirkt eher das Gegenteil. Uns soll es recht sein. Noch mehr Popcorn, bitte!

Update, 23.22 Uhr: „Das ist doch nicht mehr normal, oder?“ Sven stellt eine essentielle Frage. Es hängt eindeutig etwas in der Luft. Selbst das Spülen nach dem Essen wird zur Bewährungsprobe. Die Camper erinnern eher an Zombies, wenn sie durch das Lager herumirren. Glaubt man Anastasiya, kündigt sich ein Ungewitter an. Wir holen schon mal Popcorn!

Update, 23.20 Uhr: Fast jedes Camp wurde bisher zu einem Lehrbeispiel für die Untergründe der menschlichen Psychologie. Dass aber an Tag sieben die Köpfe der Bewohner schon derartig marode sind, ist nicht üblich. Endlich also gute Nachrichten!

Dschungelcamp 2020: Stimmung im Team kippt - Elena nennt Camper „Patienten“

Update, 23.14 Uhr: Der stoische Sven findet, dass die Phase der Gruppenbildung beginnt. Was ein schlauer Fuchs, dieser Ex-Boxer (Oder war er mal Fußballer? Skifahrer? Ach, auch egal.). Er rät, Ruhe zu bewahren. Es könnte sein, dass eine Bombe platzt. Vielleicht ist der Sportler mit seiner analytischen Art der Retter des Camps? 

Update, 23.12 Uhr: Danni und Claudia sitzen am Bach und analysieren die Situation. Die Wendler-Ex versucht Danni eine gute Ratgeberin zu sein, mehr als inhaltloses Geschwafel kommt dabei aber nicht raus. Anastasiya sitzt daneben und gibt ihren Senf dazu: „Es gab einen Streit wegen einem Glas Pisse.“ Das findet das Model übertrieben. Ach was!

Update, 23.07 Uhr: „Ich kann das Thema gar nicht mehr hören“, klagt Elena. Danni dagegen kann es nicht mehr hören, dass der Rest von ihr glaubt, eine Show zu machen. Es brodelt im Camp. Und alles dreht sich mal wieder nur um: Danni. Auch Sonja beteiligt sich rege. Die Emotionen kochen!

Dschungelcamp 2020: Danni und Elena zurück im Camp - Zoff auf Hochtouren wegen Kuhurin

Update, 23.05: So, beide sind wieder da. "Danni und ich haben Zoff. Ich bin gerade richtig wütend", so Elena kochend vor Wut zu Sonja, als sie im Camp ankommt. "Ich habe gerade so krass mit ihr diskutiert. Ich bin nicht der Mensch, der alles für sich behält. Und wenn ich das Gefühl habe, dass hier jemand eine Show abzieht, dann sage ich das!“. Jawoll! Genau das wollen wir. Lasset die Hass-Spiele beginnen!

Update, 22.59 Uhr: Weiter geht‘s. Danni geht in die Hocke und kotzt sich erstmal richtig aus. Dann geht es direkt weiter mit Verschwörungstheorien und gegenseitigen Hasstiraden. Jetzt machen sich beide aber zurück auf den Weg ins Camp. Beide sehen aber erstaunlich gut dafür aus, wenn man bedenkt, was sie eben gegessen haben. Oder besser gesagt: Versucht haben, zu essen.

Dschungelcamp 2020: Prüfung beendet - Danni und Elena mit nur zwei Sternen

Update, 22.47 Uhr: Noch ein Stern! Warmer Kuhurin ging gut runter. „Ich habe Urin getrunken!“ Danni kann nicht glauben, was gerade passiert ist. Und noch am Tisch denkt sie an die anderen Camper. „Die können nicht sauer sein heute.“ Das würden wir mal nicht so stehen lassen. Auf zu den nächsten Lästereien!

Update, 22.45 Uhr: „Es schmeckt! Ich habe Hunger!“. Elenas Verzweiflung muss wirklich groß sein. Kamelleber und Enteneier sind aber auch zu viel. Wieder kein Stern. Da freut sich das Team bestimmt, wenn die zwei über ihre reiche Beute erzählen.

Update, 22. 41 Uhr: Danni kann es nicht fassen: „Ich esse einen Arsch!“ In der Tat. Der Kamel-Anus wurde serviert. Elena versucht sich in Sarkasmus: „Der ist gut!“ Vielleicht ist das der entscheidende Trick, um durch die Prüfung zu kommen. Wie dem auch sei, der Anblick ist jedenfalls köstlich - und gemeint ist nicht das Dinner.

Und wieder kein Stern.

Update, 22.40 Uhr: Stinkfrucht und Entenzunge. Jetzt sind beide drin. Tapfer verschlingen sie die kulinarischen Dschungel-Highlights. Daniel erbarmt sich, und gibt dem Duo einen Stern.

Update, 22.38 Uhr: Teller zwei ist serviert. Kakerlaken, Kotzfrucht, pürierte Mehlwürmer. Na dann guten Hunger! Beide kämpfen sichtlich. Danni muss sogar ihren Brechreiz bekämpfen. Auch Elena sieht man ihr Leid an. So stellt man sich Dschungel-Unterhaltung vor. Sogar Daniel ist der Appetit auf seinen Kuchen vergangen. Und das will was heißen.
Dschungelcamp 2020: Sonja Zietlow: „So ruhig war es bei einer Prüfung noch nie!“

Update, 22.35 Uhr: Beide wollen selbstverständlich antreten. Und zu Beginn gleich einmal ein köstliches Fischauge. 90 Sekunden gibt es, um den leckeren Happen zu verschlingen. Danni hält sich die Ohren zu, schließt die Augen und knabbert unerbittlich. Elena hat eher keine Taktik. Da haben sich andere Camper aber schon mal besser angestellt.

Update, 22.33 Uhr: Der Klassiker unter den Prüfungen. Es geht los. Dr. Bob erklärt noch eben, worauf zu achten ist. Jetzt kann es aber endlich mal losgehen! Ob die zwei Kotzen müssen? Vielleicht reicht ja auch der gegenseitige Anblick. Sie finden sich ja offenbar schon zum Kotzen. Oder?

Update 22.31 Uhr: Da steht das Duo also. Daniel begrüßt Danni und Elena zu „Cafe und Fluchen.“ Volltreffer. Allein beim Anblick der Delikatessen wird einem nur beim Zuschauen schon schlecht. Herrlich. Zurücklehnen und Genießen!

Dschungelcamp 2020: Die Prüfung beginnt - es wird aufgetischt

Update, 22.29 Uhr: So, genug gequatscht. Es geht in die Prüfung. Elena weiß um die Wichtigkeit der Sterne, und will den Streit für das Team beiseite schieben. Die Truppe kann das gut gebrauchen. Wenn die Camper nicht endlich was zu Futtern kriegen, kippt die Stimmung noch mehr... wobei, dagegen hätten wir eigentlich nichts.

Update, 22.25 Uhr: Elena fühlt sich endlich von jemandem verstanden. Sie wusste ja von Anfang an, welche Show Danni spielt. Da bewegen sich die Ankläger jetzt aber auf ganz dünnem Eis. Oder haben sie doch Recht?

Update, 22.22 Uhr: Das ganze Camp spricht über Danni. Und die merkt das. „Ich höre sie reden.“ Dann haut Sonja einen raus. Sie wirft Danni vor, alles für ihren verstorbenen Mann Jens Büchner zu machen, und ihren Schicksalsschlag für Aufmerksamkeit zu missbrauchen. Puh! Und das dankt ihr Elena. „Genau das!“. Die beiden scheinen sich einig zu sein, welches Spiel Danni spielt. Das kann ja noch ordentlich Krawall geben.

Dschungelcamp 2020: Auch Tag sieben wird zur Danni-Show

Update, 22.19 Uhr: Für die Camper war es keine Überraschung, dass Elena und Danni wieder zur Prüfung antreten müssen. Und schon klagt uns Danni wieder ihr Leid. Elena analysiert schon von Beginn an, was es mit der Falschheit und dem Auftreten von Danni Büchner auf sich hat. Der Zicken-Krieg läuft auf Hochtouren!

Update, 22.15 Uhr: Und ab die Post! Genau eine Woche ist die aktuelle Staffel jetzt alt. Und keine drei Minuten läuft Tag sieben im Dschungel, schon wird klar, dass es wieder nur um Danni gehen soll. Das verspricht zumindest der Vorspann. Das kann ja heiter werden!

Update 21.50 Uhr: Noch weniger als eine halbe Stunde, bis uns Daniel Hartwich und Sonja Zietlow wieder live aus Australien begrüßen. Das Moderatoren-Duo hatte in den letzten Folgen ja fast darum gebettelt, dass die Zuschauer nicht mehr für Danni anrufen. Heute müssen sie aber nochmal durch. Und vermutlich wird das auch nicht das letzte Mal sein, dass Danni Büchner auf Sterne-Jagd geht ...

Update, 21.05 Uhr: Und noch ein kleiner Vorgeschmack auf später: Wie zu sehen ist, geht die „Danni-Show“ weiter. Doch es wird nicht mehr nur Sonja Kirchberger genervt sein, sondern auch noch weitere Kandidaten. Wird Danni noch weitere Kandidaten gegen sich aufbringen, dass sie am Schluss alleine dar steht?

Dschungelcamp 2020: Heute wird Dschungel-Geschichte geschrieben

Update, 20.00 Uhr: Tag sieben im Dschungel steht an. Und der ist ein ganz besonderer. Denn: Die heutige Prüfung ist eine Rekord-Prüfung. Noch nie mussten zwei Stars gemeinsam so oft antreten. Danni Büchner und Elena Miras schreiben heute also Dschungel-Geschichte - und das auch noch mit einer legendären Essensprüfung! In knapp zwei Stunden geht es dann auch schon wieder los. Man darf gespannt sein!

Dschungelcamp 2020: Tag 7 verspricht Tränen und Streit

Update 16.01.2020: Was erwartet uns heute an Tag 7? Wohl wieder die gleiche Leiher der letzten Tage, denn natürlich muss wieder Danni in die Dschungelprüfung. Und auch Elena ist wieder mit von der Partie. Heißt: Die Stimmung ist mal wieder Bombe im Dschungelcamp. Danni ist wie eh und je genervt und auch Sonja ist nach ihrem gestrigen Ausbruch nicht mehr zu bändigen. Wie heißt es so schön: „Ist die Katze einmal aus dem Sack...“ 

Das Problem ist nur an der Situation wird sich wohl so lange nichts ändern, bis Danni mal nicht mehr zur Prüfung muss. Und das passiert erst, wenn die Zuschauer nicht mehr für die Dschungelprüfung, sondern für ihren Kandidaten und dessen Weiterkommen anrufen dürfen - heißt, wenn rausgewählt wird*. Und so lange wird das unerträgliche Elend von Danni, den anderen Dschungelcamp-Kandidaten und den Zuschauern weitergehen. Denn auch die sind bereits von Danni nur noch genervt. Aber Erlösen wird Danni uns mit dem heiligen Satz wohl alle nicht. Also geht der Hass gegen und von den Zuschauern wohl auch heute Abend weiter. 

Das war Tag 6 im Dschungelcamp

Update, 23.25 Uhr: Auch Tag sechs im Dschungelcamp entwickelte sich zur großen „Danni-Show“. Wer hätte auch etwas anderes erwartet? Doch eine Neuigkeit gibt es trotzdem! Die Kandidaten sind von der Auswanderin ordentlich genervt - und zeigen das auch endlich. Auch morgen darf die Mutter von fünf Kindern zur Prüfung antreten - wir sind gespannt! 

Ein Flitzer bei „Stern TV“* kann es wohl ebenso nicht abwarten, denn der stürmt während des Dschungel-Talks die Bühne. 

Update, 23.23 Uhr: Na also. Da haben wir sie. Die Antwort. Danni Büchner UND Elena. Von einer anderen Antwort wären wir doch auch enttäuscht gewesen! 

Dschungelcamp 2020: Wer wird in die neue Prüfung gewählt? 

Update, 23.20 Uhr: Trotzdem versuchen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich das Ganze etwas spannend zu machen. Naja. Wenns Spaß macht. 

Update, 23.17 Uhr: Wer wohl diesmal in die nächste Prüfung gewählt wird? Hmm. Für echte Dschungelfans stellt sich diese Frage doch gar nicht erst! 

Update, 23.10 Uhr: Und wieder Werbung - so langsam liegen aber auch UNSERE Nerven blank. 

Update, 23.08 Uhr: Alle haben Hunger, alle sind genervt. Aber Kandidat Marco versucht, positive Energie ins Camp zu lenken. Gebt ihnen bitte etwas zu essen! 

Update, 23.04 Uhr: „Den Titel Dschungelkönig kann ich mir abschminken“, fasst Danni Büchner nach ihrer Rückkehr ins Camp zusammen. Hmm. Ja da könntest du Recht haben, liebe Danni! 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner verliert erneut in Dschungelprüfung 

Update, 23.00 Uhr: „Wäre sie alleine dagewesen, wäre sie nicht mal in den Raum“, stellt Elena nach der Dschungelprüfung gleich klar. „Soll ich mich jetzt von der Brücke stürzen?“, fragt Danni Büchner. Hmm. Wir sind auf die Reaktion der anderen Bewohner gespannt. 

Update, 22.54 Uhr: Puh! Nach der Prüfung brauchen wir auch erstmal Werbung. 

Update, 22.49 Uhr: Insgesamt zwei Sterne kann die temperamentvolle Kandidatin so finden - Danni Büchner steht während der ganzen Aktion wimmernd rum. Wenn das heute im Camp nicht noch für Kritik sorgen wird. 

Update, 22.45 Uhr: "Komm, wir müssen was tun. Denk an das Essen! Komm Danni, wir schaffen das!", versucht Elena ihre Konkurrentin zu motivieren. Doch leider bewirkt das bei Danni nicht viel. Elena sucht mit den Händen am Boden nach Sternen - Danni kreischt erneut: "Da hat etwas gepisst gerade!" Doch auch davon lässt sich Elena nicht aus der Ruhe bringen. Respekt! 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner und Elena Miras gemeinsam in der Prüfung 

Update, 22.40 Uhr: Die Sterne lassen sich in der Dunkelheit nur ertasten. Für die panische Danni natürlich erst recht kein Grund, auf Sternenjagd zu gehen: Elena schlägt sich tatsächlich tapfer - Danni Büchner kreischt währenddessen: „Nicht loslassen!“ Ihr beide seid zusammengebunden - ihr könnt euch nicht loslassen!! 

Update, 22.38: Besonders fies: die beiden Kandidatinnen werden aneinander gekettet. Gemeinsam müssen die beiden dann durch ein dunkles Verlies wandern. Natürlich in Begleitung von allerhand Kriechtieren. Elena weint währenddessen noch immer. Mensch. Da kann man fast Mitleid bekommen. 

Update, 22.35 Uhr: Diese Entscheidung kam alles andere als überraschend: auch an Tag 6 muss Daniela Büchner zur Prüfung antreten. Mit Unterstützung von Kandidatin Elena kämpfen die beiden um insgesamt 11 Sterne. 

Dschungelcamp 2020: Elena Miras und Danni Büchner klagen ihr Leid

Update, 22.32 Uhr: Nun ist auch klar, warum Elena Miras weint. Der Kandidatin scheint es nicht gut zu gehen. Unter Tränen misst ein Arzt der temperamentvollen Kandidatin den Blutdruck. Die anwesenden Kameramänner beleidigt Elena währenddessen: „Was seid ihr für Unmenschen? Ihr seid so lächerlich, mich zu filmen, wenn es mir nicht gut geht!“ 

Doch noch während Elena ihr Leid klagt, mischt sich auch Danni Büchner ein. „Mir geht es auch nicht gut! Ich will auch das Handtuch werfen!“, möchte die Auswanderin auf sich aufmerksam machen. Och Mensch. Dein Ernst? 

Update, 22.30 Uhr: Vor allem Sonja Kirchberger beschwert sich über den Umgangston der Auswanderin.* Dieser sei „agressiv“. Prince Damien, Toni, Anastasiya, Markus und Raúl lauschen der Ansage zunächst, nicken dann brav im Takt. "Wir müssen ihr Verhalten nicht akzeptieren“ - folgern die Kandidaten anschließend. Das wird spannend! Popcorn bitte! 

Update, 22.29 Uhr: Na endlich! Es wird gestritten! Sonja Kirchberger macht ihrer Wut freien Lauf. Die negative Stimmung von Danni Büchner setzt der Schauspielerin offenbar ordentlich zu. Jetzt fließen sogar bei Elena Miras die ersten Tränen. Da scheinen ein paar Nerven ordentlich blank zu liegen. 

Update, 22.26 Uhr: Danni Büchner stänkert - und die anderen Camp-Bewohner wehren sich endlich! „Warum bist du überhaupt hier rein?“ - na endlich! Mensch, das hält ja keiner mehr aus. 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner stänkert bereits zu Beginn - „Ich hasse Menschen“

Update, 22.24 Uhr: „Ich hasse Menschen“ - na mit dieser Aussage macht sich die Büchner gleich wieder beliebt. Das geht ja schon prima los. 

Update, 22.21 Uhr: „Wir sind keine Freunde hier, wir haben eine Geschäftsbeziehung“ stellt Sonja Kirchberger gleich klar. Gemeint ist damit der Kontakt zu Camp-Liebling Danni Büchner. Uii da ist aber jemand sauer auf die Auswanderin. Warum wohl? Hmm. 

Update, 22.19 Uhr: Mensch, sehen die im Camp alle fertig aus. Die werden doch nicht etwa Hunger haben? 

Update, 22.15 Uhr: Und los gehts! Gibts heute wieder eine „Danni-Show“? Wir hoffen doch sehr! 

Update, 22.14 Uhr: Perfektes Trash-TV bereits vor dem Dschungel: beim Bachelor sorgte vor allem Sebastian Preuss selbst für ordentlich Stimmung. Der Bachelor stänkerte fies - gleich zwei Kandidatinnen packten dann freiwillig ihre Koffer. 

Update, 21.18 Uhr: Macht RTL bewusst Stimmung im Dschungelcamp 2020 gegen Danni Büchner? Ihre Familie ist empört und enttäuscht über die Art des „Heimsenders“. In einem ausführlichen Interview zeigen sich die Kinder der Kandidatin schockiert*. 

Update, 19.05 Uhr: Elena Miras zeigt sich aktuell im Dschungelcamp in gewohnter Pöbel-Manier. Doch nicht nur im Fernsehen provoziert sie gut und gerne, sondern auch auf Instagram - und zwar mit extrem heißen Fotos.*

Update vom 15. Januar, 10.30 Uhr: In ihrer fünften Dschungelprüfung stieß Danni Büchner an ihre Grenzen - von Freude über die daraus entstandene Sendezeit keine Spur mehr. Schon wenige Sekunden nach der ersten Kakerlakendusche rief die 41-Jährige die magischen Worte „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und wurde aus dem „Ge-Fahrstuhl“ befreit. Der Grund: Sie hat panische Angst vor Ratten und Schlangen - und genau die hätten in der Dschungelprüfung noch auf sie gelauert. Draußen empfingen die Moderatoren Daniel Hartwich* und Sonja Zietlow* die schluchzende und kreischende Danni.

Tag 5 des Dschungelcamps: Danni Büchner bricht Prüfung ab - für das RTL-Team stellte das großes Problem dar

Wie die Moderatoren nach dem Dschungelcamp im RTL-Interview verrieten, war Dannis Blitz-Abbruch allerdings ein echtes Problem für das ganze Dschungelcamp-Team. Daniel Hartwich erklärte, eine so schnell abgebrochene Prüfung habe zwar einen Vorteil für die Moderatoren: „Wir zeichnen die Dschungelprüfung circa zwei bis drei Stunden nach der Sendung auf. Da sind wir müde. Das heißt so eine kurze Prüfung ist natürlich schön.“ 

Allerdings gibt es auch eine zweite Seite der Medaille für das RTL-Team. Daniel Hartwich gibt einen Einblick hinter die Kulissen: „Es ist aber auch blöd am nächsten Morgen, wenn einem diese Prüfung fehlt.“ Einen weiteren Aspekt dürften die meisten Zuschauer wohl bisher auch noch nicht bedacht haben: „Und die ganzen Kollegen, die nur für die Dschungelprüfung da sind, die machen sich so viele Gedanken. Die bauen das stunden- und tagelang auf. Ja und dann kommt da nichts“, fügt Sonja Zietlow hinzu. „Da waren wir so früh fertig, wie noch nie, glaube ich. Und ich wusste gar nicht, was ich noch machen soll mit der ganzen Zeit.“ 

Dschungelcamp im Ticker: So war Tag 5 - Danni Büchner schockt mit Beleidigung - Zuschauer reagieren sofort

Update, 00.10 Uhr: Auch Tag fünf hatte es ordentlich in sich. Ganze null Sterne erkämpfte Danni Büchner in der Dschungelshow. Deshalb jammerte die Kandidatin kurz darauf prompt erneut am Lagerfeuer. Bei ihren Mitcampern dürfte sich langsam aber sicher Unmut einstellen. Schließlich muss die „Goodbye-Deutschland“-Auswanderin auch am Mittwoch in die Prüfung. Es bleibt spannend! 

Update, 00.05 Uhr: Und es ist...NATÜRLICH! Wie hätte es auch anders sein sollen? Danni Büchner! Gemeinsam mit Elena Miras. Wir sind gespannt! 

Dschungelcamp 2020: Wer muss zur nächsten Prüfung antreten? 

Update, 23.58 Uhr: Ganze fünfmal musste Danni bereits zur Dschungelprüfung antreten. Wer heute wohl von den Zuschauern die meisten Anrufe bekommt? 

Update, 23.53 Uhr: Und wieder Werbung. Dabei wollen wir doch alle nur wissen, wer morgen zur Prüfung muss. Wir ahnen es ja schon! 

Update, 23.48 Uhr: Nun plaudert auch Elena aus dem Nähkästchen. Sie schwärmt von ihrer Tochter Aylen. Und von ihrem Freund Mike. So emotional kennt man die sonst impulsive Kandidatin gar nicht! 

Dschungelcamp 2020: Sven Ottke zeigt sich von Michael Wendler entsetzt 

Update, 23.41 Uhr: Währenddessen kann sich Sven Ottke kaum vorstellen, dass der Noch-Mann von Claudia Norberg mit seiner neuen Freundin in dem Haus des Paares wohnt. Dieses Verhalten findet der Sportler „unmenschlich“, „grenzwertig“ und „pervers“. Der Sportler rät der Ex von Michael Wendler auch, sich einen Anwalt* zu nehmen. Vor allem um Unterhalt zu bekommen. Claudia Norberg nickt zwar, doch auch hier verliert die Blondine kein schlechtes Wort über ihren Ex. 

Update, 23.36 Uhr: Und jetzt auch noch eine emotionale Beichte von Prince Damien. Am „Lagerfeuer“ berichtet der Camper, wie er herausgefunden hat, dass er bisexuell ist. Das geht tatsächlich etwas ans Herz. 

Update, 23.31 Uhr: Nicht nur Danni Büchner nervt viele Zuschauer - die Werbung könnte RTL gern auch etwas abkürzen. Wir wollen doch News aus dem Camp sehen! 

Dschungelcamp 2020: Raul Richter und Anastasiya Avilova absolvieren Schatzsuche 

Update, 23.24 Uhr: Doch den Gewinn, den die beiden Camper für das Team erkämpfen, sorgt nicht bei allen Kandidaten für Freude. "Ich bin allergisch gegen Zitronen – also bitte, bitte in kein Essen reinmachen!", wettert Elena. Auch Danni Büchner zeigt keine Freude. „So weit ist es schon gekommen“, zeigt sich Danni Büchner von der Ausbeute frustriert. 

Update, 23.16 Uhr: Anastasiya Avilova und Raúl Richter dürfen zur heutigen Schatzsuche antreten. Yeah! Von den beiden hat man ja bislang kaum etwas gesehen. 

Update, 23.10 Uhr: Obwohl ihre Mitcamper ihre Meinung nicht deutlich vor Danni Büchner zeigen, meckert die Kandidatin weiter. Einzig Sven Ottke tröstet Danni. Doch auch er scheint von der Mitleidstour genervt. 

Dschungelcamp 2020: Daniela Büchner beleidigt TV-Zuschauer

Update, 23.06 Uhr: Bei ihrer Rückkehr zeigen sich auch die Mitcamper nicht begeistert von der mageren Ausbeute. „Ich war in Panik“ erklärt Danni. „Ich würde nicht abbrechen“, sind sich Raul Richter, Prince Damien und Sonja Kirchberger sicher. 

Update, 23.02 Uhr: „Was sind das für Menschen da draußen?“, beklagt sich Danni Büchner auf dem Weg ins Camp erneut über die Zuschauer. 

Update, 22.53 Uhr: Obwohl die Prüfung längst abgebrochen ist, wettern Fans der TV-Sendung über Twitter weiter. Die Beleidigung von Danni Büchner sorgt für negative Stimmung! Und auch Moderatorin Sonja Zietlow spielt auf die „Idioten“ an. „Schauen Sie sich das einfach nochmal auf TVNOW an“, rät Zietlow mit einem verschmitzten Lächeln. 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner bricht Prüfung ab 

Update, 22.48 Uhr: Nein! Das hat sie jetzt nicht gesagt! Danni Büchner gibt auf. Die berühmten Worte fallen: „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“* Damit ist die Dschungelprüfung beendet, null Sterne. Na da werden sich die anderen Kandidaten freuen. 

Update, 22.47 Uhr: Der Aufzug fährt los, erste Kakerlaken regnen auf Danni Büchner runter. Pythons warten ein Stockwerk tiefer. Doch so weit kommt es gar nicht. 

Update, 22.46 Uhr: Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin zittert bereits vor Betreten des Aufzugs. "Oh Gott, ich bin da ganz alleine“, jammert sie prompt los. Moderatorin Sonja Zietlow dürfte da mit ihrem Satz "Naja, alleine bist du dort nicht“, nicht wirklich zur Motivation beitragen. 

Update, 22.45 Uhr: Die heutige Prüfung erscheint auf den ersten Blick recht harmlos. Danni Büchner muss in einen Fahrstuhl einsteigen. Auf drei Etagen wird der Lift stoppen, dort muss sie dann Sterne zwischen Schlangen, Ratten und Spinnen suchen. 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner vergießt vor Prüfung bittere Tränen 

Update, 22.44 Uhr: Dr. Bob ermutigt Danni gleich zu Beginn: „Es gibt dort unten Tiere, die dunkle Orte lieben. Du wirst aber nicht sterben".

Update, 22.42 Uhr: Nummer fünf! Bereits zum fünften Mal muss Danni Büchner nun zur Dschungelprüfung. Ob sie diesmal mehr als fünf Sterne holt? Schließlich war das, gemeinsam mit Kandidatin Elena Miras ,der bisherige Rekord. Das dürfte ein machbares Ziel sein, würden wir sagen. 

Update, 22.39: Oh, Oh. Da dürfte sich Danni Büchner ein Eigentor geschossen haben. Auf dem Weg zur Prüfung nennt die Kandidatin die Zuschauer, die täglich für sie anrufen, Idioten. Zuschauer zeigen sich über Twitter entsetzt. 

Update, 22.36 Uhr: Und zack! Es geht zurück zu Camperin Danni Büchner. Jetzt geht´s ab zur Prüfung! 

Update, 22.31 Uhr: Na endlich! Nun dürfen sich TV-Zuschauer über andere Kandidaten auf dem Bildschirm freuen. Diesmal in der Rolle: Marco Cerullo. Der „Bachelor in Paradise“-Kandidat weint erneut im Dschungeltelefon, diesmal über seine Vergangenheit. Bereits an Tag vier zeigte sich der Camper sentimental*

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner, Danni Büchner, Danni Büchner...

Update, 22.25 Uhr: Weitere fünf Minuten später und es geht natürlich wieder um Danni Büchner. Diesmal mit einer emotionalen Beichte am „Lagerfeuer“. Zuhörerin: Claudia Norberg. Während Danni Büchner über Gewalt in der Kindheit und in der Beziehung auspackt, hört die Ex vom Wendler brav zu. 

Update, 22.20 Uhr: Und Danni Büchner meckert auch sofort rum. Während sich Prince Damien nach einer Woche freut, endlich wieder aufs Klo gehen zu können, findet die „Goodbye-Deutschland“-Auswanderin das Thema einfach nur eklig. 

Update, 22.15 Uhr: Es geht los! Und bereits der Vorspann zeigt: auch heute wird es die große „Danni-Show“ geben. Na das kann ja was werden. 

Dschungelcamp 2020: Danni Büchner muss erneut zur Prüfung 

Update, 21.51 Uhr: Noch eine Runde DSDS, dann können Dschungel-Fans sich wieder über Daniela Büchner in der Prüfung freuen. Wir können es kaum erwarten! 

Dschungelcamp 2020: Wird die große „Danni-Show“ heute eskalieren? 

Update, 21.21 Uhr: Knapp eine Stunde noch, dann gehts los! Zur Vorbereitung hier noch einmal die Zusammenfassung*: diese 11 Kandidaten sind noch dabei. 

Update, 20.12 Uhr: Obwohl Danni Büchner am Montag gemeinsam mit Kandidatin Elena ganze fünf Sterne in der Prüfung erkämpfen konnte, wettert die Internetgemeinde gegen die Witwe von Malle-Jens. Der Grund: Danni Büchner zeigte an Tag vier ihre unsympathische Seite.*

Update, 19.02 Uhr: Seit vier Tagen campen die Promis bereits im australischen Dschungel, nicht selten jammern die Kandidaten vor laufender Kamera. Doch ist das RTL-Camp tatsächlich so hart, wie es scheint? Ein Ex-Kandidat packt nun aus.* Geht es nach ihm, beginnt der Fake bereits vor dem Einzug der Promis. 

Das Dschungelcamp im Live-Ticker: Eskaliert heute die große „Danni-Show“?

Ursprungsartikel: Australien - Danni Büchner hat sich am vierten Tag von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ weiter unbeliebt bei den Zuschauern der RTL-Sendung gemacht - und so wurde die 41-Jährige auch für die Prüfung am fünften Tag auserkoren.

Die TV-Auswanderin musste verschiedene Tiere in Boxen ertasten, darunter auch eine Schlange. Richtig Angst machten Danni aber die Tauben - ihr Gekreische (also das von Danni) wird manchen Zuschauer wohl auch an Tag fünf noch in den Ohren hallen.

Dschungelcamp 2020 wird zur Danni-Büchner-Show

Schon zu Beginn der Sendung hatte sie selbst die Hoffnung geäußert, das Camp könnte zu einer „Danni-Show“ werden - allerdings scheint das für die Zuschauer eher wie eine Drohung zu wirken. Diese scheint sich mehr und mehr zu bewahrheiten*. Auf Social Media ziehen die Zuschauer reihenweise über sie her*.

Zweifelsohne steht Danni Büchner gerne im Zentrum der Aufmerksamkeit (hinzukommt die Aussicht auf eine beträchtliche Gage)*. Trotzdem scheint sie mit den Umständen momentan alles andere als zufrieden. 

Danni Büchner klagte ihr Leid nämlich an Tag vier lang und breit Mit-Camper Sven Ottke. Besonders schlimm: Dass es keine normalen Toiletten gibt. „Ich muss erstmal gucken, dass ich hier aufs Klo kann“, eröffnete sie dem Ex-Boxer.

Dschungelcamp 2020-Kandidat Sven Ottke fühlt sich wohl - Marco Cerullo weniger

Ottke kann sich dagegen trotz aller Kritik im Vorfeld* scheinbar ganz gut mit dem Leben im Dschungel anfreunden. Über ein Erlebnis mit Mit-Kandidat Marco Cerullo geriet der 52-Jährige sogar regelrecht ins Schwärmen. Die beiden Männer hatten gemeinsam das durchs Blätterdach eindringende Licht betrachtet. Vielleicht hat das allerdings nicht nur positive Emotionen in Cerullo ausgelöst, der 31-Jährige wäre in der letzten Folge jedenfalls fast ausgestiegen.

Der ehemalige Bachelorette-Teilnehmer vergoss beim Gedanken an seine Freundin bittere Tränen. Gleichzeitig fürchtet er aber, diese könnte pikante Details auf seinem zurückgelassenen Handy* entdecken. 

Wendler-Ex, Laura und Co.: Gerüchteküche im Dschungelcamp gewaltig am Brodeln

Am fünften Tag steht für Danni nun also schon die nächste Prüfung auf dem Programm - das Publikum will sie offenbar leiden sehen. Trotz ständiger Meckerei hat sie das aber noch nicht gebrochen.

Und auch weiterer Ärger steht ins Haus: Im Hintergrund schwelt der Konflikt um Wendler-Ex Claudia Norberg. Die schwieg nach früherem Ärger* zwar in Folge vier zu der Beziehung - alle anderen sind aber fleißig am Spekulieren.

Dschungelprüfung und große Enthüllungen: Darum wird Tag fünf im Dschungelcamp spannend

Elena Miras hielt nicht lange mit ihrer Version der Trennungsgeschichte* hinterm Berg und auch Danni Büchner gibt an, noch etwas mehr zu wissen. Ob mehr dahinter steckt? Erwartet uns eine neue Enthüllung? Oder will Danni sich nur wieder in den Vordergrund spielen? 

Ob Dschungelprüfung oder Gerüchteküche - die fünfte Folge von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ wird auf jeden Fall spannend.

Bei seiner Ankündigung vor dem Dschungelcamp machte Günther Jauch einen kleinen Fehler - und verwirrte damit die RTL-Zuschauer. Empörte Fans unterstellten dem Moderator sogar böse Absichten gegenüber dem Dschungelcamp 2020.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Foto: TVNOW / Stefan Menne

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Zwei junge Männer rasen mit Audi A6 ungebremst in eine Baustelle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage: Diese Strafe droht dem Flaschenwerfer aus dem Partyzug

Kommentare