+
Trotz ihrer Angst vor Pferden: Kandidatin Nadine (20) aus Fürstenfeldbruck zieht das Shooting durch.

Da fließen Tränen

GNTM 2020: Kandidatin Nadine weint beim Hüllenlos-Shooting - Heidi erntet Kritik für ihre Reaktion

Bei GNTM fielen beim Shooting die Hüllen - und bei Kandidatin Nadine aus Fürstenfeldbruck flossen schon davor die Tränen. Aber der Grund war nicht die blanke Haut. 

  • In der dritten Folge von GNTM 2020* stand das Hüllenlos-Shooting auf dem Plan
  • Bei Kandidatin Nadine aus Fürstenfeldbruck flossen die Tränen
  • Doch der Grund überraschte auch Heidi Klum

Update vom 31. März 2020: Auch während der Coronakrise sorgte Kandidatin Nadine für Aufregung. Zunächst waren einige Fans irritiert von einem Foto von GNTM-Kandidatinnen Nadine und Mareike* - dann musste sich Nadine auch noch auf das Virus testen lassen.

Costa Rica - Eingefleischte GNTM-Fans wissen aus Erfahrung: Dieses Shooting bietet immer Raum für reichlich Drama: das große Nacktshooting. In der aktuellen Staffel war es bereits in der dritten Folge soweit - die Mädchen mussten die Hüllen fallen lassen. Bei Kandidatin Nadine flossen schon die Tränen, bevor die Kamera überhaupt gezückt wurde. Der Grund überraschte sogar Heidi Klum.

GNTM 2020: Kandidatin Nadine hat Angst vor Pferden

Denn nicht etwa die fehlende Textilbekleidung brachte bei GNTM*-Kandidatin Nadine* aus Fürstenfledbruck das Tränenfass zum überlaufen - sondern die Pferde! Mit denen sollten sich die Models nämlich ablichten lassen.

Für Nadine der pure Albtraum, denn sie hat panische Angst vor Pferden! Noch bevor sie sich dem Tier nähert, fließen die Tränen. „So kenn‘ ich mich überhaupt nicht“, stammelt Nadine. „Ich hab nicht gewusst, was ich machen soll.“ Aber bei GNTM kann darauf keine Rücksicht genommen werden - auch wenn die anderen Kandidatinnen* versuchen, die 20-Jährige zu trösten.

GNTM 2020: Fans empört - „Irgendwie gemein“

Dabei haben spontan nicht alle von Heidis „Meeeedchen“ ein Pferd für das luftige Fotoshooting bekommen. Das ist unfair, finden die GNTM*-Fans und machen ihrem Unmut auch gleich auf Twitter kund. „Irgendwie gemein, dass das Model mit der Angst vor Pferden mit einem Pferd shooten MUSSTE und andere dürfen ohne, weil Heidi sich plötzlich spontan dafür entschieden hat.“ Eine andere Userin meint: „Warum darf die ohne Pferd? Aber hey, Hauptsache die mit Phobie dazu gezwungen“

Dass Heidi aber gerne mal eiskalt sein kann, erzählte bereits eine ehemalige GNTM-Kandidatin*. Daher verwundert diese Verhalten wenig. Auch eine andere Ex-Kandidatin packte kürzlich aus: Wollte ProSieben einen Unfall am GNTM-Set vertuschen?*

GNTM 2020: Heidi ist stolz auf Kandidatin Nadine

Ungerecht oder nicht - Nadine hat das Shooting trotz ihrer Angst vor Pferden durchgezogen. Das ringt auch der sonst so strengen Modelmama Heidi Klum* lobende Worte ab.„Ich bin stolz auf Nadine“, resümiert Heidi. Immerhin hat die Fürstenfeldbrückerin sich ihrer Angst gestellt. So viel Einsatz wird belohnt - Nadine hat am Ende von der Jury*, bestehend aus Heidi Klum und Joan Smalls, ein Foto bekommen und ist bei GNTM* eine Rund weiter. Ebenso wie Transgender-Kandidatin Lucy. Sie musste nach ihrem Outing einen herben Verlust in Kauf nehmen.*

Trotzdem gibt es einige Models, die nicht gerne ohne Kleidung abgelichtet werden. Sollte die Show darauf verzichten? Was ist Ihre Meinung?

Auf jeden Fall bietet GNTM immer reichlich Stoff für einen witzigen Fernsehabend. Noch lustiger wird es allerdings mit dem GNTM-Trinkspiel! Das können Sie gleich mal zu unserem GNTM-Live-Ticker* ausprobieren. 

lmb

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Das Maritimo-Freizeitbad in Oer-Erkenschwick wird saniert
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Stadtverwaltung schlägt Alarm: Zu viele Binden und Feuchttücher im Abwasser
Coronavirus-Strategie unter Beschuss: Mediziner aus dem Ruhrgebiet: "Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind"
Coronavirus-Strategie unter Beschuss: Mediziner aus dem Ruhrgebiet: "Wir behandeln Patienten, die nicht zu retten sind"
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Mann stirbt bei Wohnhaus-Explosion– Ermittler gehen von Suizid aus
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind
Kurzarbeit und Coronavirus: Welche Rechte Mieter aus Dortmund jetzt haben - und welche neu sind

Kommentare