Motsi Mabuse
+
Motsi Mabuse zeigte sich auf Instagram ganz privat.

Süßes Foto mit Ehemann

Motsi Mabuse zeigt privaten Moment auf Instagram - So hat man die „Let‘s Dance“-Jurorin noch nie gesehen

Ihre Fans lieben Motsi Mabuse für ihre fröhliche und ehrliche Art, die sie in der „Let‘s Dance“-Jury immer wieder unter Beweis stellt. Jetzt zeigte sie eine ganz private Seite von sich auf Instagram.

  • Motsi Mabuse sitzt seit 2011 in der Jury der beliebten Tanzshow „Let‘s Dance“*.
  • Die Profitänzerin zeigt sich in der RTL-Show stets top gestyled und häufig mit Perücke.
  • Doch auf Instagram präsentiert sie eine ganz andere - total natürliche und sympathische - Seite von sich.

Normalerweise kennen wir Motsi Mabuse (39) in schicken Tanz-Kleidern und mit viel Make-up - entweder auf der Tanzfläche oder hinterm „Let‘s Dance“-Jury*-Pult neben Joachim Llambi und Jorge González. Sie ist die gute Seele und hat für jeden Kandidaten nette Worte, auch für Ilka, die viel Kritik einstecken* muss. Jetzt gewährte uns die gebürtige Südafrikanerin ganz private Einblicke in ihr Eheglück mit Evgenij Voznyuk

„Let‘s Dance“-Star Motsi Mabuse gibt private Einblicke in ihr Liebesglück 

Auf Instagram postete sie ein Foto, mit dem sie ihren Fans frohe Ostern wünschte und sich für die Geburtstagsglückwünsche bedankte. Denn der schöne TV-Star feierte am Samstag seinen 39. Geburtstag. Auf Instagram versicherte Motsi ihren Fans auch, dass sie trotz der Corona-Krise einen schönen Geburtstag verbracht habe. 

Lesen Sie auch: „Let‘s Dance“-Star Motsi Mabuse mit mysteriöser Nachricht: Will sie Abschied nehmen?

Motsi Mabuse: Der „Let‘s Dance“-Star im „Out of bed“-Look

Bei dem süßen Foto können wir uns das sehr gut vorstellen! Denn das Instagram-Bild sieht nach einem sehr gemütlichen Geburtstag aus - und gaaaanz viel Liebe! Gemeinsam mit ihrem Ehemann kuschelt Motsi Mabuse noch ein bisschen zerknautscht im Bett. Make-up oder Star-Allüren? Fehlanzeige! Die Powerfrau zeigt sich total natürlich und wirft ihren Fans ein Küsschen zu.

Schon früher zeigte sich Motsi Mabuse ohne Perücke und Make-up, aber einen so privaten Einblick in Motisis Liebesleben bekommt man sonst nur selten. Dafür verriet sie allerdings vor Kurzem auch, wie sie über das Thema Ex-Freunde denkt.

„Let‘s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse: Sie hat ihr großes Glück gefunden

Mit Evgenij Voznyuk hat Motsi Mabuse ihre große Liebe gefunden, wie sie kürzlich gegenüber RTL verriet. Der Ukrainer war früher Motsis Tanzpartner, seit 2015 sind sie ein Liebespaar, seit 2017 verheiratet. Ein Jahr später wurden sie stolze Eltern einer Tochter. Zuvor war Motsi Mabuse 11 Jahre lang mit Tänzer Timo Kulczak verheiratet.

Spielt Motsi Mabuse bei „Let‘s Dance“ Amor?

Bei „Let‘s Dance“ scheint Motsi übrigens ein bisschen was von ihrem Glück abgeben und Amor spielen zu wollen: In Folge sechs, der „Love Week“ konnte die Jurorin gar nicht mehr aufhören zu grinsen, als Kandidat* Luca Hänni mit seiner Tanzpartnerin Christina Luft den Paso Doble tanzte. Denn über die beiden kursieren schon länger Liebesgerüchte*, nachdem sich der Schweizer plötzlich von seiner Freundin getrennt hatte*. „Es ist so süß, euch beiden zuzuschauen“, schwärmte Motsi und zeigte den beiden ein Herzchen in der Luft. Will da etwa jemand dem jungen Glück auf die Sprünge helfen?

Video: „Let's Dance“-Jurorin Motsi Mabuse - Total natürlich ohne Perücke & Schminke – und die Fans lieben es

Kommt es in der nächsten Staffel von „Let‘s Dance“ zu einem spektakulären Auftritt? Tänzer Massimo Sintanó schwärmt von Heidi Klum und wünscht sie sich als Partnerin

Die sonst immer gut gelaunte „Let‘s Dance“-Jurorin hat in Zeiten der Corona-Krise wie viele Menschen zu kämpfen. Nun bricht Motsi Mabuse vor laufender Kamera in Tränen aus, als sie über die Veränderung in ihrem Leben spricht. Auch frauenfeindliche Übergriffe bringen sie zum Kochen. Nachdem Joko und Klaas die Problematik in den Fokus gerückt hatten, sprach sie über schlimme Erlebnisse.

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

spl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
An vier Stellen leuchten jetzt Gruben-Ampelmännchen in Herten - Fotostrecke
Wetter in NRW: Heute wird's richtig heiß - viel trinken, Pflanzen gießen und Waldbrandgefahr beachten
Wetter in NRW: Heute wird's richtig heiß - viel trinken, Pflanzen gießen und Waldbrandgefahr beachten
Transfer-Ticker BVB: Ernsthafter Interessent für Passlack - an einem Detail hakt es noch
Transfer-Ticker BVB: Ernsthafter Interessent für Passlack - an einem Detail hakt es noch
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt
Heiße Spur: Drittes entlaufenes Rind nach sechs Wochen im Bohnenfeld entdeckt

Kommentare