Das „Sturm der Liebe“-Trio Florian Vogt, Maja von Thalheim sowie ihr Vater Cornelius spricht miteinander.
+
Neues Liebesdrama bei „Sturm der Liebe“: Florian Vogt trifft auf „seine“ Maja und deren Vater – ihren Schein-Geliebten.

Neue Beziehung?

Sturm der Liebe (ARD): Wirbel am Fürstenhof – was treibt Maja?

Was ist denn nun schon wieder los am Fürstenhof? „Sturm der Liebe“-Star flirtet mit einem Mann – und es ist nicht ihr Förster Florian Vogt. Die Fans sind wütend.

München – Am Fürstenhof könnte sich ein Liebesdrama anbahnen. Mittendrin statt nur dabei: „Sturm der Liebe*“-Protagonistin Maja von Thalheim. Die brünette Schönheit tauscht eigentlich regelmäßig Zärtlichkeiten mit Förster Florian Vogt aus. Doch auf einmal wird sie mit einem anderen Mann gesichtet. Ein gänzlich neues Gesicht zeigt sich in der ARD-Telenovela – Lars Sternberg. Wobei, sein Aussehen hat sich zwar verändert, ein alter Bekannter ist der Hübschling dennoch.

Denn hinter dem Namen verbirgt sich niemand Geringeres als Majas Vater. Cornelius von Thalheim hatte seinen Tod vorgetäuscht*, war vom Fürstenhof verschwunden – und hatte nur seiner Tochter darüber informiert. Um den Schein aufrechtzuerhalten, täuscht das Vater-Tochter-Gespann bei „Sturm der Liebe“ eine innige Beziehung miteinander vor*. Sehr zur Verwunderung der anderen Fürstenhof-Bewohner. Dies sorgt aber auch für völliges Unverständnis bei den „Sturm der Liebe“-Fans, die sich in den sozialen Medien über das vermeintliche Liebespaar echauffieren. // *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Todesfall in Namibia –  Schock folgt auf die süßen Baby-Fotos
„Bauer sucht Frau“ (RTL): Todesfall in Namibia – Schock folgt auf die süßen Baby-Fotos
„Bauer sucht Frau“ (RTL): Todesfall in Namibia – Schock folgt auf die süßen Baby-Fotos

Kommentare