ZDF-Moderatorin Andrea Kiewel im Fernsehgarten mit Mikrofon in der Hand
+
Andrea Kiewel muss mal wieder Twitter-Spott ertragen.

Styling kommt nicht an

ZDF-Fernsehgarten: Kiwi feiert Live-Oktoberfest - doch Aussehen sorgt für Spott - „Von Minute zu Minute welker“

Im ZDF-Fernsehgarten feiern Andrea Kiewel und ihre Gäste ein kleines Oktoberfest. Das Styling der Moderatorin sorgt allerdings auf Twitter für Gesprächstoff.

  • Der ZDF-Fernsehgarten läuft am Sonntag unter bayerischem Motto.
  • Trotz Absage der Wiesn in München feiert Andrea Kiewel mit ihren Gästen in Mainz ein Mini-Oktoberfest.
  • Die Moderatorin tritt in entsprechendem Outfit auf - und kassiert dafür beißenden Spott.

Mainz – Eigentlich hätte es am Wochenende in München wieder geheißen „O‘zapft is!“. Doch wegen der Corona-Pandemie kann das größte Volksfest der Welt 2020 nicht stattfinden und wurde ersatzlos gestrichen. Auf der Theresienwiese versammelten sich trotzdem einige Oktoberfest-Fans, bis die Polizei anrücken musste*.

Um den Menschen wenigstens ein bisschen Wiesn-Feeling trotz Oktoberfest-Absage zu geben, präsentierte Moderatorin Andrea Kiewel am Sonntag den Fernsehgarten im ZDF in bayerischem Gewand. Gemeinsam mit 100 Zuschauern feierte „Kiwi“ ein kleines Oktoberfest mit ihren Gästen am Mainzer Lerchenberg.

Die Location war aus diesem Anlass ganz in blau und weiß geschmückt, auch kulinarisch orientierte man sich an Bayerischem und servierte deftige Brotzeiten.

ZDF-Fernsehgarten: Moderatorin Andrea Kiewel feiert Oktoberfest mit ihren Gästen

Die prominenten Gäste traten in zwei Teams bei Spielen gegeneinander an – Nicht-Bayern duellierten sich mit Bayern. Für Team Bayern gingen „Let‘s Dance“*-Profitänzer Christian Polanc, Sportmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein (ZDF) und Ex-Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle an den Start, ihnen standen Ex-Bachelor* Paul Janke, Handball-Weltmeister Pascal Hens und TV-Moderatorin Johanna Klum gegenüber.

Doch der Wettstreit geriet letztlich in den Hintergrund. Denn das Styling der Moderatorin sorgte in den sozialen Netzwerken für Aufregung.

Kiewel hatte sich für das bayerische Show-Motto extra schick gemacht, in einem grünen Dirndl betrat sie die Bühne. Dazu waren ihre Haare geflochten und mit Stoffblümchen verziert. Das gefiel allerdings nicht allen Fernsehzuschauern.

ZDF-Fernsehgarten: Outfit und Frisur von „Kiwi“ sorgen für Twitter-Spott

Auf Twitter hatten es die User vor allem auf die Frisur von „Kiwi“ abgesehen. „Kiwis Frisur macht das gleiche wie die Sendung. Wird von Minute zu Minute welker“, spottete ein Nutzer. Ein anderer meinte: „Je aufwendiger die Frisur, umso zerzauster sieht Kiwi aus.“

Ebenso geriet die Tracht der Fernsehmoderatorin ins Visier der Twitter-User. „Es gibt Frauen die können grüne Dirndl tragen und dann ist da noch Kiwi…“, ließ ein Nutzer seiner Häme über die Farbwahl von Kiewel freien Lauf.

Vermutlich trägt die selbstbewusste „Kiwi“ die Spott-Tiraden im Netz mit Fassung, bald dürften die Witzeleien über den Fernsehgarten so oder so aufhören. Nur noch zwei Sendungen werden vor der Winterpause ausgestrahlt. Kommenden Sonntag lautet das Show-Motto „Disco Fox“. Man darf gespannt sein, welches Outfit Kiewel dann wählt - und wie es in den sozialen Netzwerken ankommt. (kh) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Video: Andrea Kiewel immer dünner - So hat sie es gemacht

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

„Bauer sucht Frau“ 2020: Alles bloß ein Fake von RTL? Jungbauer Patrick spricht Klartext
„Bauer sucht Frau“ 2020: Alles bloß ein Fake von RTL? Jungbauer Patrick spricht Klartext
„Bauer sucht Frau“ 2020: Alles bloß ein Fake von RTL? Jungbauer Patrick spricht Klartext

Kommentare