+
Wegen dieser Fotomontage ist die Polizei in Heilbronn stinksauer auf die „heute-show“

"Joint und Helfer"?

Cannabis-Skandal bei „heute-show“: Fake-Foto verärgert Polizei – jetzt reagiert das ZDF

Die Polizei will rechtliche Schritte gegen die ZDF-Satiresendung „heute show“ einleiten. Der Grund ist eine kuriose Fotomontage.

  • „heute-show“ legt sich mit Polizei in Heilbronn an
  • Kuriose Fotomontage in ZDF-Sendung gesendet
  • Polizeibeamter prüfte zwischenzeitlich rechtliche Schritte

Update vom 7. November, 17.34 Uhr: Nach der heftigen Kritik an einer Fotomontage, die die „heute-show“ in einem ihrer Beiträge zum Thema Cannabis zeigte, hat sich das ZDF geäußert. In der Satire-Show des Senders wurde eine Fotomontage gezeigt, auf dem der Heilbronner Polizei-Sprecher Gerald Olma einer Dame einen Joint anzündet. 

„Wir haben es versäumt, das Einverständnis des auf dem Bild gezeigten Polizeisprechers einzuholen. Dafür, dass das nicht geschehen ist, bitten wir den Betroffenen um Entschuldigung“, erklärte das ZDF in einer Mitteilung. 

Die Redaktion der „heute-show“ habe das über eine Foto-Agentur angebotene Bild zu einer Fotomontage verarbeitet, um das Thema des Beitrags satirisch zuzuspitzen. „Mit der Darstellung sollte dem Polizisten keine bestimmte Handlung oder Ansicht zu diesem Thema unterstellt werden“, so der Sender weiter. 

Dem Spiegel erzählte der betroffene Polizei-Sprecher aus Heilbronn am Donnerstag, dass sich das ZDF auch bei ihm gemeldet und um Entschuldigung gebeten hätte. Damit sei die Sache für ihn erledigt.

„heute-show“: Innenminister Thomas Strobl äußert sich zum Fake-Foto im ZDF

Update vom 7. November 2019, 15.11 Uhr: Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat sich in den Streit um eine Fotomontage der „heute-show“ eingeschaltet, auf dem der Heilbronner Polizeisprecher Gerald Olma einer jungen Frau einen Joint anzündet. Satire dürfe zwar viel, so der Innenminister, „hier ist dem Sender aber wohl ein handwerklicher Fehler unterlaufen. Wo gearbeitet wird, passieren auch mal Fehler.“ Auch echo24.de* berichtet darüber, dass sich Innenminister Thomas Strobl zur Fotomontage der "heute-show" geäußert hat.

Der Politiker fordert eine Klarstellung vom ZDF. Zudem müsse sich der Sender bei dem betroffenen Heilbronner Polizisten entschuldigen. Die Fotomontage war nicht genehmigt gewesen. Sowohl Polizei Heilbronn als auch Polizeisprecher Olma prüfen derzeit rechtliche Schritte.

„heute-show“ auf ZDF: Polizei-Sprecher aus Heilbronn stinksauer - wegen Fotomontage

Meldung vom 6. November 2019: Heilbronn - Mit einem ihrer jüngsten Gags ist die ZDF-Satiresendung „heute-show“ lustiger als die Polizei erlaubt: Bei einem Bericht über die Legalisierung von Cannabis erscheint plötzlich ein Foto des uniformierten Heilbronner Polizeisprechers, Gerald Olma, wie er einer jungen Dame einen Joint anzündet – darunter der Spruch: „Die Polizei, Dein Joint und Helfer“. 

Bei dem Bild, das bei der „heute-show“-Sendung am 1. November gezeigt wurde, handelt es sich um eine Fotomontage. Wie HEIDELBERG24* berichtet, sind der betroffene Polizist und seine Kollegen bei der Polizei Heilbronn darüber nicht gerade erfreut – und prüfen nun rechtliche Schritte gegen ZDF und „heute-show“.

„heute-show“ zeigt kuriose Kiffer-Montage – von Polizisten aus Heilbronn

Der „Heilbronner Stimme“ sagte der Polizist aus der Fotomontage im Interview, dass er kurze Zeit nach der Sendung viele E-Mails und Anrufe erhielt, die eine Erklärung zu seinem Kiffer-Bild verlangten. Für ihn als Polizisten sei dies eine unangenehme Situation. Das Originalfoto sei in einem „völlig anderen Kontext“ entstanden und habe mit der „Freigabe von Cannabis nichts zu tun“. Tatsächlich demonstriert der Polizist aus Heilbronn auf dem Originalfoto die Anwendung einer Spuckschutzhaube an einer Puppe. Von einem Feuerzeug oder gar einer jungen Dame mit Joint, wie es in dem „heute-show“-Beitrag zu sehen war, sieht man hier nichts. 

Das unbearbeitete Bild des Polizeisprechers aus Heilbronn. 

Das Originalfoto soll aus einer Fotodatenbank stammen. Der Deutschen Presse-Agentur erklärte ZDF, dass das Foto „in der satirisch überspitzten Fotomontage lediglich als Symbolfoto“ gedient hätte. Des Weiteren sei es beim Beitrag nicht darum gegangen „die Arbeit der Polizei oder sogar eine bestimmte Person herabzuwürdige.“

„heute-show“ zeigt Fotomontage von Polizisten aus Heilbronn – geht ZDF damit zu weit?

Bei dem Beitrag der „heute-show“, die sich auch schon über Sänger Xavier Naidoo lustig machte, ging es um die Legalisierung von Cannabis und darum, dass Polizei und Justiz von einer Legalisierung entlastet werden könnten. Kurz bevor das bearbeitete Foto des Polizisten aus Heilbronn eingeblendet wurde, stellte Moderator Oliver Welke fest, dass es bei zwei Drittel der 350.000 Rauschgiftdelikten in 2018 um Cannabis gegangen sei: „Wir verplempern Millionen für Strafverfolgung, die nachweislich nichts bringt“, so Welkes Urteil.

Zuletzt hatte die beliebte Satire-Sendung vom ZDF wegen eines Gags über AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke für Schlagzeilen gesorgt. Der Witz über seinen wahren Vornamen hatte sich nach der Ausstrahlung in der „heute-show“ selbstständig gemacht und eine lustige Debatte ausgelöst. 

*HEIDELBERG24 und echo24.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

dpa/mw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Drei Verletzte bei Auffahrunfall an der Borker Straße in Waltrop – und 18.500 Euro Sachschaden
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen

Kommentare