Allen einen schönen Feiertag

  • schließen

Mal ehrlich, mit den kurzen Wochen kann man als Arbeitnehmer gut leben, oder? So ein "Feiertag dazwischen" lockert die Arbeitswoche doch erheblich auf. Prima.

Dabei vergisst man allerdings schnell, wofür der Feiertag eigentlich steht. Das gilt für religiöse als auch für den Tag der Arbeit. Am 1. Mai verschaffen sich die Gewerkschaften in ihren Kampf für Arbeitnehmerrechte traditionell Gehör. Die größte dieser Veranstaltungen in der Region findet in Recklinghausen statt, wo gleichzeitig auch der Startschuss für die Ruhrfestspiele fällt.

Aber auch in Oer-Erkenschwick ist der DGB-Ortsverband aktiv. Er organisiert wie seit Jahrzehnten am 1. Mai eine Demonstration und eine anschießende Kundgebung samt Familienfest. Das Wetter soll am Mittwoch mitspielen. Nicht nur deshalb hoffen die Organisatoren auf möglichst viele Teilnehmer und Besucher.

Wo auch immer Sie in den Mai tanzen und den Mittwoch verbringen: Wir wünschen auf jeden Fall einen schönen Feiertag!

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Notausgabe wegen technischer Störung: Hier finden Sie die komplette Tageszeitung als ePaper
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Sturmwarnung aufgehoben, "Skandal" um Lippebrücke, Serienräuber in Haft, Triumph für Johnson
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Wetterumschwung: Kreis Recklinghausen kommt offenbar glimpflich davon - DWD hebt Warnung auf
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf
Nein zu Datteln - Ja zu Olfen: Dieses Autohaus gibt seinen Standort auf

Kommentare