Begegnung der grünen Art

  • schließen

Leider musste ich letztens die kleine Raupe Nimmersatt persönlich kennen lernen...

Wir begegneten uns in meiner Kücke - während ich kochte. Zutaten fürs Ratatouille – Paprika, Zucchini, Aubergine – waren alle da: also ran ans Schnibbeln. Zucchini kommen zuerst in den Topf, dann das restliche Gemüse.

Als ich nach den Gewürzen greife, gruselt es mich. Giftgrün und ordentlich gemästet reckte sich mir eine gut vier Zentimeter lange Raupe entgegen. Ich beobachtete das Tier, wie es sich über die Arbeitsplatte robbte.

Dann setzte sich ein Gedanke in meinem Hirn fest: Igitt! Beim Schnibbeln war mir gar nichts aufgefallen. In welchem Gemüse hatte sich die Raupe so fett fressen können?

Na, zum Glück lag im Kühlschrank noch ein Joghurt…

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Die Einsatzfahrzeuge der Waltroper Feuerwehr: Welche sie haben, wofür sie gebraucht werden 
Einige Kunden sind verärgert - angeblich "verschwinden" Pakete in Oer-Erkenschwick
Einige Kunden sind verärgert - angeblich "verschwinden" Pakete in Oer-Erkenschwick
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Schock am frühen Morgen: Diebe machen fette Beute am Kanal
Dreister Räuber klaut Waltroperin Pfandflaschen vom Fahrrad - dann eskaliert die Situation
Dreister Räuber klaut Waltroperin Pfandflaschen vom Fahrrad - dann eskaliert die Situation
Hitzewarnung: Knackt der Kreis Recklinghausen am Mittwoch die 40-Grad-Marke?
Hitzewarnung: Knackt der Kreis Recklinghausen am Mittwoch die 40-Grad-Marke?

Kommentare