Bilanz muss verschoben werden

  • schließen

Ich gebe zu, am Schützenfest-Montag habe ich dann doch leicht gesündigt. Dennoch wollte ich heute Morgen eine Gewichtsbilanz ziehen. Doch das musste verschoben werden.

Die "Sünde" bestand übrigens aus einer Portion Erbsensuppe mit Einlage und einer Bratwurst. Mehr eigentlich nicht. Und der Grund für das Verschieben der Gewichtsbilanz lag daran, dass heute Morgen meine Waage nicht funktionierte - die Batterie war leer. Wer weiß, wofür das gut war.

So muss ich nun noch einen Tag warten, um zu sehen, ob Suppe und Wurst "Schaden" angerichtet haben. Morgen werde ich dann berichten. Ich bin gespannt...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Rettungsaktion: Diese niedlichen Kätzchen steckten in fünf Metern Tiefe fest
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
18-Jährige zu Boden gedrückt und an die Brust gefasst - zweiter Vorfall in kurzer Zeit
Katzen im Kanalschacht, Rosin in Hamburg, Kreispokal im Liveticker
Katzen im Kanalschacht, Rosin in Hamburg, Kreispokal im Liveticker
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?
Bahnübergang in Herten wochenlang gesperrt - auch für Radfahrer und Fußgänger?

Kommentare