Ein bitterer Zuckerhut

  • schließen

MARL - Kennen Sie den Zuckerhut? Nein, ich meine nicht den Berg, von dem aus man einen grandiosen Überblick über die brasilianische Millionenmetropole Rio de Janeiro hat. Oder den „brennenden“ Hut, der einer Feuerzangenbowle einen süßlichen Geschmack verleiht.

Diese beiden „alten“ Hüte waren auch mir bekannt. Es gibt aber noch einen dritten, wie ich beim Durchblättern eines Magazins erfuhr. Einen Salatkopf namens Zuckerhut – eine Zichoriem-Art. Den Namen bekam er wegen der Wuchsform, die einem Zuckerhut ähnelt. Süßlich schmeckt er aber nicht. Der Salat kommt herb-bitter rüber, ist sehr gesund, enthält wenig Kalorien, dafür aber jede Menge Vitamine. Hört sich gut an, oder?

Ich glaube, ich bleibe doch lieber bei Spekulatius.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Pferd bei Unfall getötet, schlimmer Verdacht gegen vier Männer, Weizsäcker-Sohn erstochen
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
Feldwege als Abkürzung: Rasende Autofahrer lassen Anwohner in Suderwich verärgert zurück
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
So kam dieser Ladenbesitzer in Herten einem iPhone-Betrüger auf die Schliche
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen

Kommentare