Brand im Willy-Brandt-Gymnasium

Zum Ende der dritten Stunde wurde die Jacke eines Achtklässlers angezündet.

Uns erreichte am Montagvormittag die Nachricht, dass es in unserer Schule brennt. Sofort sind wir losgelaufen, um uns über das Ereignis zu informieren. Schulleiter Christian Huhn teilte uns mit, dass im ersten Stock eine Jacke die auf dem Flur hing, angezündet wurde. Zwei Etagen waren voller Rauch. Damit den Schülern nichts passierte, wurden sie zur Sicherheit erst einmal in die Turnhalle gebracht. Der Brandstifter ist bis jetzt noch unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor

Kommentare