Diese Woche kann ich wohl abhaken

  • schließen

Ich bin ehrlich, diese Woche kann ich diätisch wohl abhaken. Denn nach dem geplanten Grillen muss ich nun noch einen Ausrutscher vom Montag verkraften.

Und der war wieder einmal so richtig typisch für mich: Am Sonntag sind zwei Stücke Hähnchenbrustfilet beim Familiengrillen übrig geblieben. Und ich hatte mir am Sonntagabend vorgenommen, dieses Fleisch einen tag später NICHT zu essen. Das habe ich dann natürlich abends doch getan, weil sich bis dahin niemand "erbarmt" hatte. Doch damit nicht genug.

Nachdem ich die beiden Fleischstücke zusammen mit zwei restlichen Rosmarin-Kartoffeln und dem Rest Zaziki verdrückt hatte, bekam ich erstmal richtig Appetit. Und nach gut einer Stunde bin ich dann nochmal an der Kühlschrank, und habe eine kapitale Doppelschnitte geschmiert. Wiegergebnis von heute Morgen: 133,9 Kilogramm.

Also ist jetzt Wiedergutmachung angesagt. Und vor dem Hintergrund, dass ich Donnerstagabend mit einem Kollegen Essen gehe, will ich nur hoffen, dass ich dann wiegetechnisch bis Sonntag möglichst alles wieder "ausgeglichen" habe...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Zusammenstoß auf der Halterner Straße in Marl - Feuerwehr befreit Verletzte aus ihren Autos 
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Kein Anschluss unter dieser Stadt - Marl verliert wichtige Zug-Verbindung
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können
Transporter wird seit einem Jahr nicht bewegt - was die Behörden jetzt tun können

Kommentare