Erster Morgen ohne lästiges Kratzen

  • schließen

Welch ein Luxus. Heute Morgen konnte ich erstmals seit Tage in mein Auto steigen, ohne die Scheiben freikratzen zu müssen. So kann das weitergehen.

Wobei ich ja eigentlich durchaus ein Fan von Kälte bin. Jetzt brauche ich Minusgrade ganz sicher nicht das komplette Jahr, aber mal so ein paar Tage Kälte sind schon okay. Es ist ja schließlich Winter. Wobei ich dann trockene Kälte mit möglichst wenig Wind vorziehe, denn dagegen kann man sich gut anziehen. Schnee dagegen finde ich schön, halte ihn aber in unseren Breiten für verzichtbar. Denn mir geht das Schneeschieben auf die Nerven. Wer die weiße Pracht mag, soll nach meiner Meinung ins Sauerland oder in die Alpen fahren.

Sie merken schon, auch ich würde mir gerne mein Wetter selber "machen". Und wie gut ist es, dass das nicht funktioniert. Und so bereiten wir uns stattdessen mal lieber auf eine erneut sehr kalte Nach und wieder Schnee am Wochenende vor. Denn wir können ja eh nichts daran ändern.

Aber ein wenig auf einen baldigen Frühling hoffen, das ist natürlich schon erlaubt...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Trauerfeier für TV-Star (†34) - Pfarrer: „Ich fiel in eine tiefe Schockstarre“
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?

Kommentare