Erstes Zwischenziel ist erreicht

  • schließen

Das ging schnell. Ich wiege wieder weniger als 135 Kilogramm. Damit ist das erste Zwischenziel erreicht.

134,8 Kilogramm hat die Waage am Morgen angezeigt. Damit ist das vergangene Sauerlandwochenende, bei dem ich die Zügel hab schleifen lassen, schon beinahe wieder kompensiert. Die Freude weicht aber schnell der Erkenntnis, dass noch eine Menge Arbeit vor mir liegt. Diätische Arbeit, versteht sich, und die setze ich heute fort.

Da passt es mir gut in den Kram, dass ich heute einen sehr langen Arbeitstag habe. Deshalb fällt das eigentlich geplante Hühnchenfilet-Grillen aus. Es gibt stattdessen heute Abend nur Quark und Obst. Das wird sich bestimmt auf der Waage bemerkbar machen.

Ansonsten freue ich mich schon auf das Schützenfest. An der Festwiese am Bickefeld, wo ich ja wohne, ist schon alles prächtig geschmückt. Und die Wetterprognose ist gut für das anstehende Festwochenende und den Montag, an dem ja das Vogelschießen stattfindet. Mal abwarten, wer neuer Schützenkönig von Rapen wird...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Sprengstoffexplosion in der Dattelner Innenstadt: Polizei fahndet mit mehreren Fotos nach zwei Männern
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Dorthin zieht die „Alte Schmiede“ in Marl
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Leiche trieb im Kanal in Waltrop - Gericht hat letztes Urteil gefällt
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Polizei fasst mutmaßlichen Sexualstraftäter - er kommt aus dem Kreis Recklinghausen
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 
Gefährlich: Geruch in einer Pizzeria in Herten hat nichts mit dem Essen zu tun 

Kommentare