Ab Freitag bleibt es länger hell

  • schließen

Am Montag (Heiligabend) strahlt nicht nur der gedankliche Weihnachtsstern über uns. Nach Freitag werden die Tage überhaupt wieder länger.

Denn am 21. Dezember ist Winter-Sonnenwende. Das heißt, es handelt sich um den kürzesten Tag des Jahres. Danach geht es wieder aufwärts. Und ich persönlich finde das gut.

Denn wie wohl die meisten Menschen sehne ich schon wieder lange und vor allem warme Tage mit viel Sonnenschein herbei. Wenngleich ich natürlich weiß, dass die durch den vergangenen Super-Sommer gut geleerten Wasserspeicher im Land noch lange nicht wieder voll sind. Von den arg geschundenen Bäumen in der Haard ganz zu schweigen.

Aber dennoch, man darf ja ruhig schon mal wieder vom Sommer träumen. Hoffentlich werden wir 2019 nicht wieder enttäuscht. Doch bis wir das wissen, steht uns wohl erst noch der Winter bevor. Denn die paar kalten Tage im Dezember mit den wenigen Schneeflocken werden ganz sicher noch nicht alles gewesen sein...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Letzter Strohhalm für Schalke-Fans? Was aus der Betrugs-Anzeige nach dem Bayern-Spiel wurde
Letzter Strohhalm für Schalke-Fans? Was aus der Betrugs-Anzeige nach dem Bayern-Spiel wurde
Levantisch - da kommen die "The Taste"-Köche ins Schwitzen
Levantisch - da kommen die "The Taste"-Köche ins Schwitzen
Schockierender Fund in England: 39 Leichen in Lkw entdeckt - „Bösartige Verachtung von Menschenleben“
Schockierender Fund in England: 39 Leichen in Lkw entdeckt - „Bösartige Verachtung von Menschenleben“
Brexit-Chaos: Johnson telefoniert mit Merkel - und stellt eine Sache klar
Brexit-Chaos: Johnson telefoniert mit Merkel - und stellt eine Sache klar
Nächster Schock: Verletzter Lucas Hernandez muss sogar unters Messer - fällt er jetzt noch länger aus?
Nächster Schock: Verletzter Lucas Hernandez muss sogar unters Messer - fällt er jetzt noch länger aus?

Kommentare