+
MZ-Praktikantin Sarah Sobek.

Zu Gast in unserer Redaktion

Sarah Sobek absolviert ihr Praktikum

MARL - Die Marler Zeitung hat Verstärkung auf Zeit bekommen: Sarah Sobek ist in den kommenden zwei Wochen als Praktikantin in der Redaktion.

  1. Name: Sarah Sobek
  2. Alter: 15 Jahre
  3. Wohnort: Recklinghausen-Suderwich
  4. Schule: Marie-Curie-Gymnasium, Recklinghausen. Mein Abitur werde ich 2022 machen.
  5. Lieblingsfilm: Ich schaue am liebsten Actionfilme oder Thriller. Mein Lieblingsfilm ist „The Green Mile“. Da werde ich immer emotional, egal, wie oft ich ihn mir ansehe.
  6. Lieblingsmusik: Ich habe vor drei Jahren K-Pop für mich entdeckt und höre daher hauptsächlich Musik von Bands wie „Sray Kids“, „BIGBANG“ oder „Redvelvet“. Eigentlich höre ich immer Musik, weil es zu jeder Situation einen passenden Song gibt und sie mich inspiriert.
  7. Lieblingsbuch: Mein Lieblingsbuch ist „ES“ von Stephen King. Generell mag ich spannende und vielleicht auch etwas brutalere Bücher mehr, auch wenn ich keine Horrorfilme schaue.
  8. Freizeitgestaltung: Ich gehe zweimal in der Woche zum Badminton-Training. Ansonsten zeichne ich in meiner Freizeit oder treffe mich mit Freunden.
  9. Warum mache ich das Praktikum in der Lokalredaktion?: Ich habe mich für das Praktikum in der Lokalredaktion entschieden, da ich gerne Texte verfasse und mir vorstellen kann, später auch einmal für eine Zeitung zu arbeiten. Daher möchte ich mein Praktikum nutzen um herauszufinden, wie sich die Arbeit in einer Redaktion gestaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Das ist am Körper von „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin Carina Spack nicht echt
Schleusenpark: Dieses Unternehmen hat als erstes mit dem Bau begonnen
Schleusenpark: Dieses Unternehmen hat als erstes mit dem Bau begonnen
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Suche nach Christopher G. beendet – Mann meldet sich bei der Polizei
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
Feuerwehr rückt aus zur Stegerwaldstraße - Zimmerbrand gemeldet
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten
So will Kevin Großkreutz sein Dortmunder Lokal und die Jobs seiner 25 Angestellten retten

Kommentare