Grillen und Motorrad fahren

  • schließen

Das wird ja noch einmal ein sommerliches Wochenende. Und da stehen bei mir selbstverständlich zwei Dinge auf dem Programm: Grillen und Motorrad fahren.

Motorrad fahren kann man ja eigentlich immer. Ich melde meine Maschine über den Winter nämlich nicht ab. Ein Saisonkennzeichen ist erstens nicht wesentlich preiswerter und zweitens gibt es auch im Dezember oder Januar und Februar Schönwettertage, an denen sich eine Ausfahrt lohnt. Und dann freue ich mich stets darüber, dass nicht ganz so viele Mopedfahrer unterwegs sind.

Tja, und grillen kann man natürlich auch ganzjährig. Schließlich liegt gerade das Wintergrillen voll im Trend. Aber Fleisch zu brutzeln macht natürlich bei warmen Temperaturen noch mehr Spaß. Und genau diese Voraussetzung wird am morgigen Samstag ja erfüllt. Und somit steht dann mein Freizeitprogramm fest.

Es gibt nur einen Wehrmutstropfen: Ich muss arbeiten...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
"Kinderwelt" soll nach Feuer wiederaufgebaut werden: So sieht die Planung aus
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Männer in Kettenhemden schwingen die Klingen - was die Besucher der Ritterspiele erwartet 
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare