Grillend ins Osterwochenende

  • schließen

Ich starte heute Abend grillend ins Osterwochenende. Mein Patenjunge kommt zu Besuch. Das ist Anlass genug, Fleisch UND Gemüse auf den Grillrost zu legen.

Ja, Sie haben richtig gelesen. Bei mir kommt auch Gemüse auf den Grill. Denn ich versuche ja seit Jahren mehr oder minder erfolgreich, das Grillen diätisch zu optimieren. Heißt: Ich möchte nach einem Grillabend am nächsten Morgen möglichst nicht gleich vier Pfund mehr wiegen.

Meine Maßnahmen: Fettes Fleisch kommt nicht mehr auf den Grill. Damit sind Schweinebauch und auch der ansonsten beliebte Nacken tabu. Stattdessen habe ich meine Vorliebe für Rindfleisch und Geflügel entdeckt. Und eben auch für Paprika, Zucchini und auch für (Grill-)Tomaten. Dazu gibt es dann stets einen Feldsalat griechischer Art, also mit Oliven und etwas Schafskäse. Zuckerhaltige Grillsoßen oder Kartoffelsalat mit Majonäse sind dagegen tabu. Allerdings: Aufs Bier zum Grillen verzichte ich nicht.

So werde ich also heute Abend verfahren. Und ich glaube, mit meiner Grillabsicht stehe ich nicht allein. So oder so wünsche ich uns allen einen schönen (Feier-)Abend und einen sonnigen Karfreitag...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Bahnstrecke in Recklinghausen für zehn Tage gesperrt - was Bahnkunden wissen müssen
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Ekel-Fund am Kanal in Datteln: Spaziergänger entdecken eine Plastiktüte - der Inhalt schockiert
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick
Närrisches Geheimnis ist endlich gelüftet - das ist das neue Prinzenpaar der Stadt Oer-Erkenschwick

Kommentare