Intendanten-Suche mit Beigeschmack

  • schließen

Olaf Kröck ist mit viel Herzblut bei der Sache. Das merkt man sofort. Man kann ihm – und allen Beteiligten – nur wünschen, dass er die Ruhrfestspiele nach der Ära Hoffmann erfolgreich in die Zukunft führt. Leicht wird das nicht. Frank Hoffmann hat einen Mix aus Anspruch und Quote gefunden, der hier im Revier unglaublich gut funktioniert. Und auch ihm haben das anfangs nicht alle zugetraut...

Fragen muss man sich allerdings, wieso für ein so großes, so renommiertes Festival wie die Ruhrfestspiele eine Stelle ausgeschrieben, aber niemand in der ersten Liga der Festival-Macher direkt angesprochen wird. Denn die erreicht man auf diesem Weg ganz sicher nicht.

Erst recht nicht, wenn es in der Stellenanzeige heißt: „Ausschließlicher Zweck der Ruhrfestspiele ist die unmittelbare Förderung der allgemeinen Volksbildung …“. Da wäre mehr Professionalität bei der Suche doch wünschenswert gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Kettensägen im Einsatz: 23 Bäume wurden für neues Einkaufszentrum gefällt
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Keine Energie mehr: Tesla-Fahrer begeht Einbruch bei der Polizei und "tankt" auf Männertoilette
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Der Kampf um das Bürgermeisteramt beginnt - warum viele Marler fünf Kreuze machen können
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Insolvenz und Betrugsverdacht bei Recklinghausens größtem Taxiunternehmen
Mahnwache in Oer-Erkenschwick: "Kein Platz für Rassismus!"
Mahnwache in Oer-Erkenschwick: "Kein Platz für Rassismus!"

Kommentare