Der Kälte sei Dank

  • schließen

Brrrr, ist das kalt heute. Aber eigentlich ist es irgendwie auch ganz gut so...

Nicht, dass ich mich jetzt überschwenglich darüber freue, dass das Thermometer nur knapp vier Grad Celsius anzeigt. Aber die vergangenen Tage machten mich doch etwas meschugge. Während die Bekannte schon Kerzen und Deko für die nahende Adventszeit suchte, war ich vom weihnachtlichen Angebot bei 17 Grad und Sonne im November schlichtweg überfordert. Irgendwie passte das nicht zusammen. Für mich ist der November einfach nass, kalt, windig - schlichtweg ungemütlich. Und umso schöner ist es doch nun, es sich jetzt daheim gemütlich zu machen...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Achtung, Autofahrer: Auf diesem Marler Parkplatz kann es jetzt richtig teuer werden
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Nächster Tiefschlag: Freigabe der Hebewerkbrücke bleibt für lange Zeit ausgeschlossen
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Mega-Deal des BVB: Folgt jetzt der Großangriff auf den FC Bayern?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Sternschnuppen im November 2019: Wie lange sind Leoniden im November zu sehen?
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen
Polizei darf Daten des Bandidos-Chefs speichern - Grund sind etliche Vorstrafen

Kommentare