Zu kalt oder zu faul?

  • schließen

Heute Morgen hatte ich einen Geistesblitz der sportlichen Art und dachte mir: "Mensch, lass das Auto stehen, die Scheiben sind eh noch zugefroren. Und fahr mit dem Rad."

Dann aber schien plötzlich die Sonne, die Scheiben tauten auf - und vorbei war es mit der Sportidee. Aber warum eigentlich? Die Antwort liegt leider auf der Hand: Man ist manchmal einfach schlichtweg zu faul.

In der nächsten Woche lege ich dann mal los. Ok, was sagt gerade der Wetterbericht? Es soll ziemlich kalt werden. Na ja, dann überlege ich mir es noch einmal...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten

Kommentare