Ich kann mich noch gut an Pfingststurm "Ela" erinnern

  • schließen

Das war es dann schon wieder mit Pfingsten 2019. Dieses Feiertagswochenende stand in der Stimbergstadt ganz im Zeichen der Spiele der Freundschaft. Ich kann mich aber auch noch sehr gut an Pfingsten vor fünf Jahren erinnern. Und Sie bestimmt auch...

Damals wütete nämlich Sturmtief "Ela" unter anderem über Oer-Erkenschwick und richtete erhebliche Schäden an. Den Sturm selbst habe ich damals gar nicht mitbekommen. Denn 2014 war ich frischgebackener Eigentümer eines 32 Jahre alten Mercedes-Oldtimers. Und mit dem haben wir über Pfingsten 2014 einen Ausflug zu Freunden in die Schweiz unternommen. Die sind Fachleute für Oldtimer-Restauration und haben mir beim Versiegeln des alten Fahrzeuges geholfen.

Morgens sitzen wir dann beim Kaffee. Beim Anschauen der Nachrichten im Schweizer Fernsehen trauten wir unseren Augen nicht. Dort wurden nämlich Bilder von den Sturm-Verwüstungen in Nordrhein-Westfalen gezeigt. Als wir dann Stunden später wieder die Stadtgrenze zu Oer-Erkenschwick überquerten, wurde uns das Ausmaß der Zerstörungen erst einmal so richtig bewusst. Riesige Bäume lagen am Boden, Dächer waren beschädigt, da bekam man schon beklemmende Gefühle. Bei uns zu Hause war allerdings Gott sei Dank bis auf ein paar umgeworfene Gartenmöbel nichts passiert.

Solche Erlebnisse braucht kein Mensch. Wollen wir hoffen, dass wir zukünftig von solchen Unwettern verschont bleiben. In diesem Sinne noch einen schönen Rest-Feiertag und einen guten Start in die neue Arbeitswoche...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus: Neue Test-Strategie in der Stadt Dortmund - das steckt dahinter
Coronavirus: Neue Test-Strategie in der Stadt Dortmund - das steckt dahinter
Nächste Runde im Bellingham-Poker: "Man kann verstehen, warum Vereine wie der BVB..."
Nächste Runde im Bellingham-Poker: "Man kann verstehen, warum Vereine wie der BVB ..."
Große Freude beim SC Herten: Der Verein bekommt einen Kunstrasenplatz
Große Freude beim SC Herten: Der Verein bekommt einen Kunstrasenplatz
Abiturprüfungen im Kreis Recklinghausen finden statt, werden aber verschoben
Abiturprüfungen im Kreis Recklinghausen finden statt, werden aber verschoben
Sek-Einsatz wegen Reichsbürger – er soll mit Gewalt gedroht haben
Sek-Einsatz wegen Reichsbürger – er soll mit Gewalt gedroht haben

Kommentare