Lesen mit der Stoppuhr

  • schließen

MARL - Unsere Zeit wird immer knapper. Mußestunden und Tempolimits sind aus der Mode. Falls Sie sich angesprochen fühlen: Für diesen Text werden Sie eine Minute brauchen!

Es geht darin um spezielle Angebote für besonders Ungeduldige: Ein neues Buch präsentiert Vier-Minuten-Meditationen, nach denen sie gelassener und geduldiger werden. Das Problem ist nur: Bücher muss man lesen.

Wer dazu weder Zeit noch Geduld hat, klickt auf die Seite „fourminutebooks“ (Vier-Minuten-Bücher). Sie bietet Zusammenfassungen dicker Wälzer, die man in vier Minuten konsumiert. Kollegen anderer Zeitungen folgen bereits dem Trend: Sie schreiben bei jedem Text die Lesedauer dazu – für alle, die das Speedreading (Schnelllesen) noch nicht beherrschen.

Ich hoffe nur, dass die Schnellleser und -schreiber mit dem Verstehen nachkommen. Sonst bleibt das geistige Fast Food unverdaulich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Bandenbetrug: Festnahme und Durchsuchungsaktion der Bundespolizei in Herten
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Tödlicher Unfall in Datteln, Festnahme in Herten, Schalke-Torwart sieht Rot
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet

Kommentare