Müde Nachteule

  • schließen

Wissen Sie, ich war früher ein Spät-zu-Bett-Geher. Filme, die um Mitternacht begannen und weit dahinter aufhörten, waren kein Problem für mich. Am Morgen danach sprang ich dennoch frisch aus dem Bett, schüttelte mich zweimal, trank einen Kaffee und weiter ging’s mit Volldampf voran.

An diese Zeit kann ich mich noch gut erinnern. Ich muss aber zugeben, dass ich diese Eigenschaft nicht mehr besitze.

In den letzten Wochen ist es mir mehrfach passiert, dass ich auf der Couch eingeschlafen bin. Allerdings nicht nach Mitternacht, sondern zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr. Das kann natürlich daran liegen, dass ich älter geworden bin. Das kann auch daran liegen, dass die Sendungen im Fernsehen nicht zwingend mitreißend waren.

Es liegt aber wahrscheinlich daran, dass mich unsere Katzen immer früh morgens aus dem Bett schmeißen, weil sie Kohldampf schieben und dann laut miauend auf sich aufmerksam machen. Vielleicht sollte ich ihnen morgens den Fernseher einschalten. Dann schlafen sie wieder ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße in Oer-Erkenschwick - das sind die Hintergründe
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte
Studien-Schock: Datteln gehört zu den Verlierern deutscher Mittelstädte

Kommentare