Nicht in den April schicken lassen

  • schließen

Am Montag ist 1. April. Ist klar, einen Tag vorher denke ich meist noch dran.

Wenn es darauf ankommt, lasse ich mich garantiert wieder hinters Licht führen. Also passen Sie gut auf, dass Sie am Montag keiner in den April schickt. Nein, überlegen sie sich am besten frühzeitig kleine Späße, wie sie andere an der Nase herumführen können. Aber: Bitte andere nicht mit Falschmeldungen erschrecken. In den April schicken soll nur ein kleiner Spaß sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare