Wer nimmt die Plakate wahr?

  • schließen

So richtig in Schwung kommt das Thema "Europawahl" auch in unserer Stadt noch nicht. Da helfen wohl auch die Plakate der Parteien nicht so richtig weiter.

Ganz klar: Ein Wahlkampf ohne Plakatierungen wäre irgendwie auch komisch. Aber wenn man sich in den vergangenen Tagen mal umgeschaut hat, wie die Menschen an den Werbebannern vorbeigelaufen sind, gewinnt man den Eindruck, sie gehen oft einfach nur daran vorbei. Freilich ist es kein Phänomen der Europawahl, das gilt auch für andere Abstimmungen.

Wie dem auch sei: Die Wichtigkeit der Europawahl wird in diesen Tagen überall unterstrichen. Auf dass auch Oer-Erkenschwick am Sonntag eine ordentliche Wahlbeteiligung aufweisen kann...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
Langes Warten auf den Prozess für den mutmaßlichen Totschläger von der Hohenzollernstraße
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
An die Toten erinnern und die Lebenden mahnen - darum geht es beim Volkstrauertag 
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Wir bringen Sie kostenlos zum Spiel Borussia Dortmund gegen SC Paderborn
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Vier junge Männer schlagen und treten 25-Jährigen in Dorsten krankenhausreif
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung
Im Topspiel kassiert der 1. FFC Recklinghausen eine bittere Packung

Kommentare