Obsttag zum Einstieg

  • schließen

Ich bin wieder in der "diätischen" Spur. Gestern habe ich einen Obsttag zum Einstieg absolviert. Es war eine echte Qual.

Bekanntlich schaukelt sich mein Gewicht seit Wochen Stück für Stück hoch. Überhaupt war ich in diesem Jahr in Sachen Gewichtsreduktion nicht erfolgreich. Leider ganz im Gegenteil. Und die Zeit nach meinem Jahresurlaub im September war die schlimmste. Bis gestern.

Es gab nur Obst. Punkt. Als Einstieg. Und das war auch dringend nötig. Denn ich war sogar wieder so weit, dass ich abends vor dem Zubettgehen in der Küche Schnitten geschmiert habe. Das Wiegeergebnis von gestern war dementsprechend niederschmetternd. Ich habe berichtet - und die Reißleine gezogen.

Und das ist mir schwer gefallen. Mehr als einmal habe ich mich nach der durchaus opulenten Quarkspeise von gestern Abend dabei ertappt, wie ich mir noch einen "Nachschlag" holen wollte. Aber ich habe widerstanden. Hoffentlich gelingt mir heute noch solch ein Tag. Danach werde ich dann wieder damit beginnen, mich "bunt" zu ernähren und die Kalorien zu zählen. Es ist höchste Zeit...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Nächste Baustelle in Marl beginnt am Montag: Diese Straße ist dann zwei Tage lang dicht
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders
Marl früher und heute – jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen des Adventskalenders

Kommentare