Peinliche Wissenslücke

  • schließen

MARL - Am Wochenende haben wir mal wieder gespielt. Bei „Wer wird Millionär?“ überstehe ich meistens die ersten zehn Fragen, wenn ich meine Joker geschickt einsetze. Aber jetzt bin ich mit einer peinlichen Wissenslücke aufgefallen – und war nach der dritten Frage draußen.

Das macht mir noch immer schwer zu schaffen, denn diese einfache Frage aus der Sparte Fernseh-Basiskultur kann jedes Kleinkind beantworten. (Hoffentlich liest diese Kolumne niemand aus dem Grimme-Institut.) Mir wollte nämlich nicht einfallen, wie der größte Teletubby heißt – der mit der roten Tasche. War es Laa-Laa, Po oder Dipsy? Selbst der Fifty-fifty-Joker brachte mich nicht weiter. Ich tippte auf Dipsy und lag daneben.

Jetzt wird mich der Teletubby auf ewig verfolgen, mich in meinen Albträumen an meine Unkenntnis erinnern und mit der roten Tasche „Winke-Winke“ machen.

Ach übrigens: Er heißt Tinky-Winky.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Feuerwehr rückt aus zur Bismarckstraße - Kellerbrand im Mehrfamilienhaus
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Am Montag startet die Baustelle in Marl-Brassert: Worauf sich Autofahrer einstellen müssen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Der Moskauer Zirkus kommt mit großen Tigern und fliegenden Menschen nach Recklinghausen
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende
Mordkommission ermittelt, Frank Rosin im TV, Drogenfund nach Brand, Freizeittipps zum Wochenende

Kommentare