Quälender Hickser...

  • schließen

Ein fieser Schluckauf quält mich. Immer, wenn ich denke, er sei verschwunden, taucht er plötzlich wieder auf: "Hicks!"

Luftanhalten soll ja eigentlich helfen: „21, 22, 23… Hicks!“ Gut, nächster Versuch: Kaltes, stilles Wasser in kleinen Schlucken trinken. „Hicks!“ Weitere Hausmittelchen zur Schluckauf-Bekämpfung müssen her: Also schnell in eine Zitronenscheibe beißen. Quatsch eine – doppelt hilft besser, oder? Dann einen Teelöffel Zucker hinterher, und ein weiteres Glas Wasser kann nicht schaden. Zum Schluss noch eine Runde auf einem Bein hüpfen… „Hicks!“

Das einzige was es mir bringt, ist ein ziemlich großes Erschrecken darüber, was ich hier eigentlich treibe.

Und plötzlich…Stille…

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter
Marler Stern: Parkhaus und Rolltreppe eröffnet - Fakt AG nennt neue Mieter

Kommentare