Rasenwechsel statt Tapetenwechsel

  • schließen

Manchmal braucht man einfach einen Tapetenwechsel. Wir nicht. Stattdessen haben wir uns für einen Rasenwechsel entschieden.

Vor 18 Jahren habe ich den Rasen noch selbst gelegt. Inzwischen hat er ziemlich gelitten. Außerdem haben die beiden Zwergkaninchen ihre Spuren hinterlassen. Unser Garten ist ziemlich löchrig.

Der Nachbar hatte die selbe Idee. Seinen alten Rasen hat er übrigens selbst abgestochen. Ich habe schon beim Zuschauen Rückenschmerzen bekommen und vorgeschlagen, den Rasenwechsel erstmal zu verschieben. Meine Frau hat ein Veto eingelegt. Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, dass sich ein Gartenbau-Fachbetrieb um die Wiese in unserem Garten kümmert...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare