Rasenwechsel statt Tapetenwechsel

  • schließen

Manchmal braucht man einfach einen Tapetenwechsel. Wir nicht. Stattdessen haben wir uns für einen Rasenwechsel entschieden.

Vor 18 Jahren habe ich den Rasen noch selbst gelegt. Inzwischen hat er ziemlich gelitten. Außerdem haben die beiden Zwergkaninchen ihre Spuren hinterlassen. Unser Garten ist ziemlich löchrig.

Der Nachbar hatte die selbe Idee. Seinen alten Rasen hat er übrigens selbst abgestochen. Ich habe schon beim Zuschauen Rückenschmerzen bekommen und vorgeschlagen, den Rasenwechsel erstmal zu verschieben. Meine Frau hat ein Veto eingelegt. Wir haben uns jetzt darauf geeinigt, dass sich ein Gartenbau-Fachbetrieb um die Wiese in unserem Garten kümmert...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Weit über 500 Kinder mit ihren Eltern feiern auf dem Marktplatz Laternenfest 
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt

Kommentare