Russisches Bulett

  • schließen

Donnerwetter, heute Nacht bin ich schweißgebadet aufgewacht. Schuld daran ist ein Freund, der mir am Abend zuvor per WhatsApp ein Foto geschickt hatte.

Wie ich hier ja oft vermerke, bin ich ein absoluter Grillfan. Nicht nur deshalb freue ich mich auf das schöne Wetter, das für die kommenden Tage vorhergesagt ist. Da werde ich natürlich auch zum ersten Mal in dieser Saison meinen Grill "entwintern" und die Gasflammen entzündet. Gebrutzelt werden sollen ein kapitales Rumpsteak und ein paar Hähnchenschenkel. Aber von diesen Leckereien habe ich nicht geträumt.

Vielmehr von Frikadellen. Die sind auch lecker. Und diese Buletten lagen im Traum auf dem Grill meines Freundes, der mich zum Abendessen eingeladen hatten. Und wie wir so - im Traum - mit einer Bierflasche in der Hand zuschauten, wie die sechs Fleischbatzen nach und nach immer brauner wurden, merkte mein Kumpel an: "Einer von den sechs Halbpfündern ist für dich. Du darfst dir eine Bulette aussuchen. Doch Achtung: Eins von den Dingern ist vegetarisch, also fleischlos!"

Das hat gesessen. Der Schreck und die Panik, möglicherweise einen Gemüseburger auszuwählen schoss mir dermaßen in die Glieder, dass ich davon aufgewacht bin. Und spätestens zu diesem Zeitpunkt war mir klar: Für russisches Bulett bin ich nicht geschaffen...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Schaden nach Brand in der Kinderwelt geht in die Millionen - Warnung vor Rußpartikeln
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
Emotionaler Ausnahmezustand: Säugling musste am offenen Kopf operiert werden 
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
In Herten baut Lidl einen topmodernen Riesen-Markt - jetzt steht das Eröffnungsdatum
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Im Derby beim FC Spvgg. Oberwiese  präsentiert Teutonia SuS II zwei neue Spieler
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand
Marl: Neuer Glanz für das Shoppingcenter - Wiedereröffnung statt Leerstand

Kommentare