Der Schlagzeilen-Killer

  • schließen

Ob das Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium wohl Petitionen entgegennimmt? Falls ja, würde unsere Redaktion dort gern eine einreichen. Aus rein egoistischen Motiven, versteht sich.

Wir haben nämlich Hochachtung vor Albert Schweitzer und den Geschwistern Hans und Sophie Scholl, ihrer Freiheitsliebe, ihrem Mut und ihren humanistischen Werten. Aber wir kapitulieren jedes Mal, wenn wir eine Schlagzeile verfassen wollen, in der das Wort Albert-Schweitzer-Geschwister-Scholl-Gymnasium vorkommt. Nicht mal in unsere Sechsspalter passt es hinein. Also behelfen wir uns meistens mit der Notlösung ASGSG.

Keine Angst: Wir spielen nur mit dem Gedanken, unsere Petition auf Umbenennung der Schule abzuschicken. Rektorin Dorothee Schlüter würde sicher die Stirn runzeln und unseren Bittbrief in den Papierkorb werfen. Also benutzen wir weiter das Kürzel ASGSG, auch wenn‘s unsexy klingt. Stattdessen schicken wir unsere Petition auf Umbenennung an irgendeinen Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän. Oder nennen wir ihn lieber DDSGK?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Die U17 des VfB Waltrop muss nach Schalke: "Wir sind nicht chancenlos"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Weiße Pracht vor dem Rathaus Herten: So lief die  Eröffnung der "Winterwelt"
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit
Gina-Lisa Lohfink zeiht sich bei Instagram aus - Fans gehen viel zu weit

Kommentare