Schuld am Regen

  • schließen

MARL - Wenn Sie einen Schuldigen für das schlechte Wetter in dieser Woche suchen: Das bin wahrscheinlich ich.

Anstatt in den letzten Monaten irgendwann mal in die Waschstraße zu fahren, fuhr ich lieber mit offenem Verdeck durch den Jahrhundertsommer und genoss auf gleiche Weise anschließend noch den goldenen Oktober. Während all dieser fröhlichen Fahrten hatte ich irgendwie nie die Zeit, mich um mein Auto zu kümmern. So schmutzig sah die Kiste aber auch nicht aus, glaube ich. Am letzten Samstag war es dann aber so weit — Waschtag für meinen Wagen. Zugegeben, so ein auf Hochglanz poliertes Fahrzeug macht schon Spaß. In meinem Fall aber nicht lange. Bereits am Sonntag zogen dunkle Wolken auf und wenn Sie seitdem in Marl waren, kennen Sie ja den Rest. Dieses „Waschstraßenbesuch-wird-mit-Regen-bestraft-Phänomen“ erlebte ich übrigens nicht zum ersten Mal. Der Fluch begann nach meiner Erinnerung, kurz, nachdem ich die Führerscheinprüfung bestand. Ich habe mich oft gefragt, ob auch andere Menschen davon betroffen sind. Sollte ich Ihnen also die Woche versaut haben, weil Sie weiter Grillen oder im Garten sitzen wollten, tut es mir wirklich sehr leid. Vielleicht scheint ja wieder die Sonne, wenn ich mein Auto zum Wochenende mit etwas Dreck bewerfe.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus

Kommentare