Verlockender Süßkram

  • schließen

MARL - Ich bin auf einem guten Weg. Das hoffe ich zumindest. Das neue Jahr ist schon ein paar Tage alt und ich habe noch null Süßkram gegessen. Ich habe mir nämlich vorgenommen, in diesem Jahr weniger zu naschen. Ich hätte an dieser Stelle gerne geschrieben, dass ich gar nicht mehr zu Schokolade und Keksen greifen möchte. Aber...

... ich muss mir selbst gegenüber ehrlich sein. Das werde ich nicht schaffen. Schon heute ertappte mich dabei, dass ich aus dem Lakritz-Beutel, dessen Inhalt im letzten Jahr zu meinen Leibspeisen gehörte, die eine oder andere Leckerei fischen wollte. Ich hab’s gelassen – aber das weniger gelassen hingenommen. Ich habe dann einen Joghurt gegessen. Das mag gesund gewesen sein. Aber die Lakritztüte geht mir nicht aus dem Kopf. Ich werde meine guten Vorsätze wohl noch mal überdenken müssen...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Von der Straße abgekommen: Mitfahrer stirbt nach schwerem Unfall am Leveringhäuser Teich
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Schwerer Unfall in Oer-Erkenschwick: Auto erfasst freilaufendes Pferd
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Nach dem Protest gegen AfD-Veranstaltung in Herten gibt es erste Konsequenzen
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Straßensperrung sorgt für lange Staus und jede Menge Autofahrer-Frust
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert
Abendlicher Unfall auf der Autobahn 43 bei Marl-Sinsen - das ist passiert

Kommentare