Vorbereitungen auf den Schnee

  • schließen

Heute Abend soll es schneien. Die "Wetterfrösche" haben ein "paar Zentimeter" angekündigt. Und dieser Schnee wird wegen des Frostes im Boden wohl liegen bleiben. Ich bin jedenfalls vorbereitet.

Sicherheitshalber habe ich schon vor Tagen Schneeschaufel und einen leistungsfähigen Besen aus der hintersten Ecke der Garage hervorgekramt und auf der Gartenterrasse bereit gestellt. Sicher ist sicher. So muss ich die Gerätschaften heute Abend oder morgen früh nicht erst suchen.

Beim Bereitstellen der "Schnee-Aktionsgeräte" kam mir dann aber so der Gedanke, dass mich ein Bürger des Freistaates Bayern jetzt wahrscheinlich wegen meiner vorbereitenden Aktivitäten auslachen würde. Denn was sind schon ein paar Zentimeter gegen die ganzen Komplett-Meter Schnee, die vor Wochen im Alpenbereich gefallen sind? Nichts!

Aber egal, jede Form von Bewegung tut bekanntlich gut. Und wenn es beim Schneefegen ist...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Training, Beruf, Hobbys: So tickt "Bachelor in Paradise"-Teilnehmerin Carina Spack privat
Nach Fahrrad-Sturz durch Schlagloch: Versicherung der Stadt gibt dem Geschädigten Schuld 
Nach Fahrrad-Sturz durch Schlagloch: Versicherung der Stadt gibt dem Geschädigten Schuld 
Polizei sucht Hinweise auf unbekannten Exhibitionisten an der Bushaltestelle
Polizei sucht Hinweise auf unbekannten Exhibitionisten an der Bushaltestelle
Pädagogin aus Waltrop für großes Engagement ausgezeichnet
Pädagogin aus Waltrop für großes Engagement ausgezeichnet
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich entschieden
Bürgermeisterkandidat für 2020 in Oer-Erkenschwick - die SPD hat sich entschieden

Kommentare