Als Sextäter unter Verdacht

23-jähriger Dorstener in U-Haft 

Ein 23-Jähriger Mann aus Dorsten sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, eine Achtjährige sexuell bedrängt zu haben.  

Der Mann soll sich dem Mädchen, der achtjährigen Tochter eines Bekannten am Mittwochabend an der Luisenstraße genähert haben und sexuelle Handlungen an sich und dem Mädchen ausgeführt haben. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Der Richter erließ Untersuchungshaftbefehl.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Der "Süder Herbst" mit dem Bettenrennen ist ein Publikumsmagnet
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser kommt bei Verkehrsunfall in Haltern am See ums Leben
Gegen Baum geprallt: Recklinghäuser kommt bei Verkehrsunfall in Haltern am See ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Unfall in Haltern ums Leben, mehrere Verkehrsbehinderungen in dieser Woche
Recklinghäuser kommt bei Unfall in Haltern ums Leben, mehrere Verkehrsbehinderungen in dieser Woche
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen
200 TuS-Mitglieder lassen es in der Stadthalle in Oer-Erkenschwick so richtig krachen

Kommentare