Wieder Stillstand - ich gebe mich geschlagen

  • schließen

Das wird nichts mehr bis Freitag. Mein persönliches Gewichtsziel werde ich wohl nicht mehr erreichen. Es sei denn, es geschieht noch ein Wunder.

Denn heute Morgen hat sich auf der Waage auch ohne vorherige Sünde erneut nichts getan. Somit müsste ich in zwei Tagen mehr als zwei Kilogramm abnehmen, um noch unter die Marke von 130 Kilo zu kommen. Das ist - auch bei größtem Optimismus - schlichtweg illusorisch.

Deshalb lasse ich mich natürlich jetzt nicht hängen und schlage zu. Denn mir ist die Gewichtsentwicklung natürlich nicht egal. Kann sie auch nicht, denn ich will ja am frühen Samstagmorgen möglichst gut in meine Motorradbekleidung passen.

Statt mir jetzt also einen Kopf um nicht erreichte Diätziele zu machen, beginne ich doch viel besser damit, mich auf den anstehenden Jahresurlaub zu freuen. In diesem Sinne...

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare