Im Winterdienst

  • schließen

MARL - Wissen Sie, ich mag Schnee. Okay, nicht unbedingt beim Autofahren, da finde ich ihn eher lästig. Aber sonst??? Gestern Morgen war es soweit. Leise rieselte der Schnee vom Himmel. Die weißen Flocken überzogen bei uns im Garten den Rasen mit einer dünnen Schicht. Das störte mich nicht. Im Gegenteil.

Schließlich reichte der Schnee aus, um die letzten Blätter, die die Eiche vom Nachbargrundstück in Massen fallen ließ, zu verdecken. Das kann so bleiben. Kein Einsatz für mich also, dachte ich mir.

Raus musste ich dennoch. Denn leider hat der Schnee auch die leidige Angewohnheit, die Straße vor unserem Haus zu überzuckern. Rutschgefahr hoch drei. Also, Besen raus und die Straße freigefegt.

Dabei bin ich dann leicht ins Schwitzen gekommen. Und mir ist durch den Kopf geschossen, dass ich Schnee vielleicht doch nicht so mag, wie ich dachte.

Zum Glück ist ja bald wieder Sommer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Krise in der Nachwuchsabteilung: Spvgg. verplichtet neues Trainerteam für die U19
Krise in der Nachwuchsabteilung: Spvgg. verplichtet neues Trainerteam für die U19
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Polizei fahndet nach Diebstahl in Bottrop mit Fotos: Wer kennt die beiden Tatverdächtigen?
Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Verdächtige Tasche im  Folkwang-Museum: Landeskriminalamt gibt Entwarnung
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Walter Freiwald: Vertrauter trauert um Moderator - „Er wollte kein Mitleid“
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe
Marler findet Skorpion in Wohnung - Feuerwehr eilt zu Hilfe

Kommentare