14,5 Mio Euro für ehemalige Zeche in Marl: gate.ruhr kann beginnen | cityInfo.TV

Video

14,5 Mio Euro für ehemalige Zeche in Marl: gate.ruhr kann beginnen | cityInfo.TV

Ende 2015 wurde der Bergbau auf Auguste Victoria in Marl eingestellt - jetzt, vier Jahre später, stellt das Land NRW die ersten Fördermittel für das Projekt der Flächenförderung bereit: 14,5 Millionen Euro - Rekordsumme für dieses Jahr.

Wirtschaftsminister Pinkwart und Regierungspräsidentin Feller überreichten im Rathaus Marl heute den Zuwendungsbescheid und betonten die Wichtigkeit für eine Investition in die Zukunft. Das Projekt der gate.ruhr GmbH sieht eine Erschließung und Vermarktung der 45 ha großen Flächen vor, die am Ende rund 1.000 neue Arbeitsplätze nach Marl bringen sollen. 

Weitere Videobeiträge der Kollegen finden Sie auf www.cityInfo.TV

Rubriklistenbild: © 24vest.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Acht Verletzte - Polizeieinsatz bei Auswärtsspiel des SV Herta bei Westfalia Vinnum
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Ermittlungen gegen Hochzeitskorso - Hinweise auf neue Straftaten
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Kein Rauchmelder – das hätte ein Mann fast mit dem Leben bezahlt
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch
Bundesliga-Topspiel im Ticker: Bayern verpasst Lucky Punch

Kommentare