Aktion zu Gunsten des Türmchens

Künstler versteigern ihre Werke

MARLER STERN. Wer bei der großen Finissage der Ausstellung "Mensch - Kohle - Stahl" Kunstwerke ersteigert, fördert damit gleichzeitig die Jugendbibliothek Türmchen. Am 7. Mai um 19 Uhr beginnt die Aktion in drei Ladenlokalen des Marler Sterns.

Dort stellen die Gruppe „Kunst im Stern“ sowie sieben Gastkünstler aus Deutschland und Österreich ihre Skulpturen, Gemälde und Fotografien aus. Der Startpreis der zu versteigernden Exponate ist weit unter dem halben Katalogpreis angesetzt. Schon jetzt kann man alle Versteigerungsobjekte und noch weit mehr zum Thema „Mensch-Kohle-Stahl“ in den Ladenlokalen besichtigen. Auftakt der Kunstaktion war das große Feuerspektakel „Mensch – Kohle – Stahl“, das die Gruppe mit der Werbegemeinschaft Marler Stern zur Kulturhauptstadtwoche in Marl auf dem Forumsplatz organisiert hatte. 1200 Besucher hatten dort eine unvergessliche Vorstellung erlebt. Alle Bilder des Spektakels finden Sie hier http://fotoservice.marler-zeitung.de/fotoservice_new/kategorien.php?cat=04_Marl INFO Öffnungszeiten der Ausstellung sind Donnerstag und Freitag von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Rubriklistenbild: © Ralf Deinl

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Kommunalwahl in Waltrop: Das sind die Bewerber/innen für das Bürgermeisteramt
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall...“
Antrag auf Bürgschaft von Schalke 04 stößt auf heftige Kritik von Ex-Innenminister: „Die Steuerzahler sollten auf keinen Fall ...“
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
BVB: Kündigung von Dauerkarten droht - wer jetzt die Chance auf das Stadion-Abo hat
Transfer-News BVB: Wechsel von Balerdi nur noch Formsache - Zorc über möglichen Ersatz
Transfer-News BVB: Wechsel von Balerdi nur noch Formsache - Zorc über möglichen Ersatz
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich
Fünf Pkw-Insassen werden verletzt - der Sachschaden ist beträchtlich

Kommentare