+
Raub mit Messer: Die Marler Polizei sucht Zeugen. 

Polizei sucht Zeugen

Raubüberfall in Alt-Marl: Täter bedrohen ihre Opfer mit Messer

  • schließen

Die Marler Polizei sucht zwei Verdächtige, die am Montag zwei Männer überfallen haben. Täterbeschreibungen liegen vor.

Gegen 17.30 Uhr bedrohten zwei Unbekannte am Montag einen 29-jährigen Marler und einen weiteren Mann an der Liegnitzer Straße mit einem Messer. Sie forderten Bargeld, eine EC-Karte und ein Fahrrad und flüchteten in Richtung Wiener Straße.

Täter in Marl flieht mit Badeschlappen

Beide Verdächtige haben schwarze Hautfarbe, sind schlank, haben kurze Haare. Der erste ist 1,80 Meter groß, trug T-Shirt, kurze Cargo-Hose und Badeschlappen. Der zweite war ähnlich groß und trug dunkle Winterkleidung. Hinweise bitte an Tel. 0800 / 2361 111.

Das könnte Sie auch interessieren: Bewaffneter Überfall auf "Penny" - Täter ist auf der Flucht

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Zweite Chance für KiJuPa: Wird es dieses Mal klappen?
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen
Amtliche Unwetterwarnung: Heftige Winde am Alpenrand - auch der Norden stark betroffen

Kommentare