Unbekannter erfasst Radfahrerin

16-Jährige angefahren

MARL - Ein unbekannter Autofahrer hat gestern gegen 15.50 Uhr auf der Barkhausstraße eine 16-jährige Marlerin angefahren. Sie war mit ihrem Fahrrad unterwegs. Der Autofahrer flüchtete.

Die 16-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Loestraße und wollte einen Fußgängerüberweg auf der Barkhausstraße überqueren. Dabei erfasste sie ein weißes Auto, das gerade die Kreuzung passiert hatte. Die Marlerin stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um die 16-Jährige zu kümmern. Diese ging dann auf ein angrenzendes Tankstellengelände und traf auf eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hatte.

Die 16-Jährige ging dann nach Hause, hatte aber nicht nach den Personalien der Frau gefragt. Sie wird von der Malerin als etwa 45 Jahre alt beschrieben. Bei dem flüchtigen Auto soll es sich um einen weißen Kleinwagen handeln. Fahrer soll ein Mann sein. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel. 0800/2361 111. Insbesondere die beschriebene Zeugin wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Thomas Nowaczyk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Autofahrer prallt auf A2 bei Recklinghausen in Sattelzug - Mitfahrer schwer verletzt
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Schreie und Bisse: Junge Marlerin wehrt unsittliche Übergriffe ab - Täter ist auf der Flucht
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
Betrugsverdacht im Reisebüro in Herten - So viele Anzeigen liegen jetzt vor
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 
A43-Anschlussstelle in Marl nach Unfall wieder frei 
Unbekannte zerstören Kunstrasenplatz in Herten-Bertlich 
Unbekannte zerstören Kunstrasenplatz in Herten-Bertlich 

Kommentare